TagCloud

Buschfunkmeldung

April 3rd, 2009 von buergermeister

Der Buschfunk hat mir getrommelt das Mandriva dieses Jahr sich auf dem LinuxTag präsentieren will. Das wäre ja ein absolutes Novum. Ich kann mich wirklich nicht entsinnen wann ich mal Mandriva auf einer Veranstaltung gesehen habe, selbst als die Mandrake hießen auch daran kann ich mich nicht entsinnen. Weiß das noch wer? Wobo mit mandrivauser zählt da aber nicht! Aber insgesamt könnte etwas an der Trommelei dran sein, nach der Meldung das Frankreich eine große Präsentation über seinen Einsatz von OpenSource machen will.

Geschrieben in Family Affairs | 6 Kommentare »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper | FUDCon APAC Phnom Penh 2016 |

6 Kommentare

  1. Oliver Sagt:

    OMG – das heißt nun Mandriva? :D

  2. buergermeister Sagt:

    ja olli schon seit jahren, als man sich mit dem brasilianischen Conectiva zusammentat. Nutzte man gleich die Gelegenheit weiteren Streiteren mit einem gewissen Comicverlag aus dem Wege zu gehen.

  3. rupie Sagt:

    Ja, als das ganze noch Mandrake hiess und die Linuxtage noch in Kaiserslautern und Stuttgart stattfanden, also in der Anfangszeit waren die Franzosen zugegen.

  4. buergermeister Sagt:

    @rupie ja das ist doch verdammt lang her nicht wahr?

  5. Monika Sagt:

    Also 2008 war Mandriva auf dem Linuxtag in Berlin, ich war an ihrem Stand.

  6. buergermeister Sagt:

    @monika du warst vielleicht bei mandrivauser.de am stand, thats not the same as mandriva

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.