TagCloud

Paradies für Versicherungsvertreter

Juli 5th, 2006 von buergermeister

Stellt euch einfach vor, so eine Nervensäge von Versicherungsvertreter stattet euch mal wieder einen Besuch ab. Grund seines Besuches, er möchte mit euch Geld verdienen, eine neue Versicherung braucht man ja immer. Ausserdem sind die neuen Tarife seiner Gesellschaft, bei der ihr zufällig eure Hausratversicherung habt, ja wirklich nicht schlecht, zumindest aus seiner Sicht.
Er kommt zu Tür herein und flezt sich in euren Sessel und beginnt euch von den Vorzügen zu erzählen, die wirklich nur bei seiner Gesellschaft so sind. Plötzlich fängt sein Statussymbol – Laptop an zu piepen. Er klappt ihn auf uns sagt euch in´s Gesicht, dass ihr ja krass unterversichert seid, zumindest bei eurer Hausratversicherung. Sein cleveres Statussymbol hat nämlich bereits den Wert eures Wohninventars zusammengerechnet, ihr fragt wie na RFID.
Mir stellt sich jetzt mal krass die Frage, ob wir wirklich solche Szenarien wollen? Also ich jedenfalls nicht, ich bin schon für Fortschritt. Aber ich möchte meine informelle Selbstbestimmung gern behalten! Übrigens rein  zufällig, läuft da gerade eine Online-Umfrage der Europäischen Union, in der die Bewohner dieser über den ihrer Ansicht nach sinnvollen Einsatz von derartiger Technologie befragt werden. Na dann surft da mal vorbei und denkt vorher ein wenig nach, wo der Einsatz sinnvoll ist und wo nicht.

 Ihre Stimme in Europa

Geschrieben in Enemy at the Gates, Killer Application | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.