TagCloud

Die Philosophie des Ohrgasmus

Juli 5th, 2006 von buergermeister

Jetzt weiss ich es ganz genau! Während wir Männer Sex wollen, wollen Frauen reden. Die stimuliert man direkt übers Ohr zum Höhepunkt. Jetzt weiss ich auch, warum Frauen immer einen schwulen Freund brauchen, die können stundenlang quatschen ohne Sie anzufassen.
Stellt sich mir nur die Frage, wieso da nicht der Herr Mitbewohner 20 Exemplare pro Finger aufweisen kann? Der kann doch jeden nahezu todquatschen. Wir stellen einmal fest, das es ein Kino voller vom Fussball angeödeter Frauen wohl kaum interessiert ob es bisher 0:0 steht und in die Verlängerung geht. Den Kommentar kann man auch selbst witzig finden wie man will, da nutzt auch keine Wiederholung des Gleichen, die werden ihn nicht doch noch witzig finden. Da bietet man nur einem Alpha-Männchen die Gelegenheit einen Witz auf seine Kosten zu reissen.
Auch langatmige kernwissenschaftliche Fachvorträge über Penisrupturen finden Frauen eher weniger prickelnd. Vor allem nicht, wenn sie wie bestetig im oberlehrerhaften Ton gehalten werden. Das gibt nur dem Alpha-Männchen wieder Gelegenheit zu punkten.
Wir stellen also fest, dass Frauen wohl den Ohrgasmus nicht durch Gespäche über Fussball oder pseudowissenschaftlicher Vorträge bekommen.
Aber ich kenn da einen, der könnte da sofort einen Fachvortrag halten, welche Gesprächsthemen bei Frauen die Favourites sind, jedenfalls hab ich schon einen von Diesem bekommen, Thema: “Ich geb Dir einen Tip, rede nicht über Computer mit ihr�.
Wuuuh was für eine Erkenntnis!
Und jetzt noch ein Geheimnis, Frauen sind wie Saltimbocca, ja die Beute springt einen von selbst in den Mund. Vorraussetzung man ist der Alphawolf. Alphawolf?
Alpha-Wölfe haben die Erkenntnis, dass die Beute reissausnimmt, wenn sie merkt, dass Sie Beute ist – Saltimbocca! Frauen haben Stutenbissigkeit, Männer das Alphawolfbeweissyndrom. Alpha-Wölfe zeigen ihre Ãœberlegenheit über die anderen Wölfe des Rudels zum Beispiel durch bissige Kommentare. Beweisen dabei nicht nur ihre Alphagene sondern auch ihre Intelligenz, denn Intelligenz läßt sich nicht nur ausschließlich per stupide eingepaukten Wissen beweisen. Alpha-Wölfe rennen schneller, springen höher und weiter. Alpha-Wölfe sehen verdammt gut aus. Gutaussehen ist aber relativ und kommt auf die Betrachtungsweise der Beute an, dass wissen Alphawölfe. Alpha-Wölfe benutzen alle Sinne, sie reagieren auf ihre Umwelt und registrieren wenn Sie nerven und stellen ihr Verhalten dementsprechend um.

Geschrieben in Krimskrams | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.