TagCloud

Schon ins neue Jahr gewechselt

Oktober 9th, 2008 von buergermeister

Ist jetzt Mandriva, denn die neue Version 2009.0 ist erschienen. Natürlich mit zahlreichen Verbesserungen wie zum Beispiel einem beschleunigtem Bootvorgang, die Unterstützung mit Hilfe von LUKS verschlüsselter Partitionen im Installer und DiskDrake Das System Splashy ersetzt bootsplash zur Darstellung eines grafischen Bildschirms beim Booten. Die Paketverwaltung urpmi kann nun nicht mehr benötigte Pakete entdecken und entfernen. Die proprietären madwifi Treiber für Atheros wurden ersetzt. Ausserdem, legt man wie scheinbar alle “Endbenutzer”-Distributionen wert auf optische Verbesserungen. Das neue offizielle Mandriva-Theme heißt Ia Ora und wurde in KDE 4 integriert. Mandrive wird in den Versionen “One” und “Free” (ohne proprietäre Komponenten) zum Download angeboten, von der Version One gibt es wieder verschiedene Versionen zB mit KDE und Gnome, allerdings gibt es One nur für 32bit.

Geschrieben in Distribution Drama | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.