TagCloud

Kommentarspam

Mai 9th, 2008 von buergermeister

Lustig, gerade hat jemand bei mir einen Kommentar hinterlassen, auf eine hornalten Artikel. Er war scharf auf Keywörter Linux, UMTS und HSDPA. Leider hat der Betreffende auch gar nicht in meinem Blog ein wenig gelsen, dass ich auf so etwas ziemlich allergisch reagiere und derartiges dann zwar veröffentliche, aber einen erhofften Backlink schön vorher entferne. Witzigerweise findet man in dem entsprechenden Blog überhalb des Kommentarfeldes folgenden Eintrag.

Ich behalte mir vor, URLs zu löschen, wenn ICH diese für Werbung halte oder Euch eine Rechnung für eine Textlink-Buchung zu stellen. Generell besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Kritische Meinungen werden nicht zensiert. Beleidigungen und Verbotenes wird allerdings gelöscht.

Was Du nicht willst, das ich Dir tu, das füg auch keinem andrem zu! Sag ich da nur. Ich glaube es ist an der Zeit, das letztens genannte Plugin einzusetzen.

Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.