TagCloud

Captcha-Ärger

April 24th, 2008 von buergermeister

Wie man es macht macht man es verkehrt… Einige haben es ja schon mitbekommen, im Hintergrund wird an einer Designumstellung von Karl-Tux-Stadt gearbeitet. Diesbezüglich habe ich auch das “Schnelllayout” vom Math Comment Spam-Plugin Hack geändert. Ich bin also Dr. Tods Empfehlung gefolgt und habe die Distributionen alphabetisch geordnet. Da ich aber “Designfreak” bin war mir das hinschreiben der Distributionen zu wenig. Ich habe statt dessen die Logos der einzelnen Distributionen genommen. Natürlich habe ich vorher darüber nachgedacht, in wie fern jeder die Logos kennen wird. Da ich nun aber teilweise schon in den neuen Designs unterwegs bin und sich die Reihenfolge der Distributionen geändert hat, konnte ich selbst nicht mehr kommentieren. Also hab ich schon mal das “Captcha” der neuen Designs ins alte Template übernommen. Das hat keine 3 Minuten gedauert, gleich poppten aber Jabberfenster mit Beschwerden auf, die Kommentarfunktion würde nicht gehen und BEschwerden das neue wäre weniger nutzbar. Ist das denn wirklich so?

Geschrieben in The Weblog | 8 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 8 Kommentare

    1. fwolf Sagt:

      ob es nicht geht, kann ich nicht beurteilen. was ich aber jetzt schon sagen kann: die Schrift ist zu klein! Das ist schlimmer als in der Legacy! X-(

      Und durch die Symbole kann ich die Schrift kaum entziffern .. da braucht man länger fürs Enthyroglyphieren des CAPTCHAs als für das Verfassen eines Kommentars. Ich muss bis zu 10 cm nah ran an den Bildschirm (EIZO Röhrenmonitor, wohlgemerkt!) gehen, damit ich überhaupt was sehe!

      Somit lohnt es sich grob gefasst nicht mehr, Kommentare bei dir zu hinterlassen. Also schalt doch die Kommentarfunktion gleich aus ;-)

      cu, w0lf.

    2. buergermeister Sagt:

      mmh, ist Dir aufgefallen, dass Du die Zahlen nicht erkennen mußt? von links nach rechts zählen würde funktionieren

    3. fwolf Sagt:

      ich rede nicht von den Zahlen, sondern von der Beschriftung. Außerdem kenne ich nicht alle Symbole der jeweiligen Distros und möchte sie auch nicht extra auswendig lernen – mal ganz davon abgesehen, dass man die Logos kaum erkennen kann.

      Weiterhin: hast du dabei auch an farbenblinde Leser gedacht? Blinde und Leute mit Lupenbrille werden hier kaum vertreten sein, aber in meinem direkten Bekannten- und Kollegenkreis gibt es da einige. Also Rot-Grün-Farbenblindheit.

      cu, w0lf.

    4. buergermeister Sagt:

      mmh, ich werd es wohl nochmal vergrößern

    5. fwolf Sagt:

      Eine mögliche Lösung wäre übrigens sowas wie ein Tooltip, der erscheint, sobald man mit der Maus über eine der Grafiken fährt, und das Symbol inkl. Beschriftung deutlich vergrößert (also z.B. 150 x 150) anzeigt.

      Mittels JS recht einfach zu lösen (z.B. die Tooltip-Library von Walter Zorn).

      cu, w0lf.

    6. buergermeister Sagt:

      das ist eine gute Idee

    7. jesse Sagt:

      Captchas kommen aus der Hölle! Und Javascript auch. So.

      Warum machst Du nicht den Trick mit einem zusätzlichen Input Feld, welches via stylesheet auf display:none gesetzt wird? Die Bots füllen immer alle Felder im Code aus und checken nur sehr selten gegen das Stylesheet.

    8. buergermeister Sagt:

      Die Bots füllen immer alle Felder im Code aus und checken “nur sehr selten” gegen das Stylesheet.

      Aber sie können, das ist nicht schwer zu implementieren und je mehr so etwas nutzen, desto lohnender wird es. Die Waffe gegen so etwas ist wirklich nur absolute Verschiedenartigkeit der Abwehrmaßnahmen.

      P.S. Ich hab jetzt erst mal das Bild vergrößert, drängelt mal nicht ich muss dadurch viele Änderungen paralell machen

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.