TagCloud

Wie war das noch einmal?

März 13th, 2008 von buergermeister

Ja wie funktioniert die vor über einem Jahr gestartete Aktion “Show me your Linux-Desktop”? Bildschirmfoto machen ins Blog setzen und meinen Artikel trackbacken, wars nicht. Ich dachte es war Snapshot machen und an die Stadtverwaltung schicken. Wer lieb ist schickt mir auch ne Thumb-Version in 250px Breite, aber das leg ich mir auch selbst an, ein paar Infos dazu, damit ich etwas dazu schreiben kann. Aber ich steige nicht Trackbacks nach und suage mir dann das Bild, skalier es um ein Thumbnail zu haben und im Anschluss weiß ich weder was über den Einsender oder das System noch irgendetwas über den Desktop selbst. Also die Aktion läuft noch und wird auch weiterhin laufen, wer also seinen Desktop hier sehen will, einsenden!

Geschrieben in Desktop Revolution, The Weblog | 7 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 7 Kommentare

    1. deifl Sagt:

      Da ich gerade dabei bin meinen Desktop meinen Erfordernissen anzupassen passt das ja ganz gut ;-)
      Ein passendes Wallpaper (im Format 900×1050) suche ich noch, Keybindings sind noch nicht perfekt und mit den Themes (Vimperator, GTK) bin ich auch noch nicht zu 100% zufrieden d.h. es dauert noch ein bisschen.

    2. buergermeister Sagt:

      na es gibt doch ein deflisches Wallpaper ;) Aber man könnte Dir ja auch mal ein persönliches machen……

    3. HaZe Sagt:

      Ich habe mir vor ein paar Tagen ein brand neues Ubuntu draufgespielt. Wenn da aufgehört habe dran rumzuspielen, Sende ich den Desktop auch ein.

    4. deifl Sagt:

      @HaZe: dann muessen wir wohl ewig warten ;-)

    5. Haze Sagt:

      @deifl: Wie kommst du denn darauf?

    6. deifl Sagt:

      @HaZe: … weil das rumspielen “hoffentlich” nie aufhoert

    7. Ines Sagt:

      Vielleicht kriegst du ja bis nach Ostern auch so einen Screenshot von mir…

    8. Show me your Unix Desktop Aktion - Bastard Operator from Hell Weblog Sagt:

      [...] Beim Nachbarn in der Karl-Tux Stadt läuft immer noch die Show me your Unix Desktop Aktion, der Bürgermeister wartet noch sehnsüchtig auf die ersten KDE 4 Desktops, wer also einen zu Hand [...]

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.