TagCloud

Der kleine Milhouse

Februar 12th, 2008 von buergermeister

Endlich ist es mal wieder soweit, es gibt einen Linux-Desktop hier zu sehen. Das hier ist der Desktop von Milhouse, der Zweit-Rechner von Zero. Auf der Maschine läuft ein Xubuntu 7.10 also mit einem XFCE 4 mit den Standard-Compositing Einstellungen von XFCE für die Transparenz. Das Icon-Theme ist das Original aus Ubuntu Gnome Human. Das Wallpaper kommt von Social Wallpapering, einer netten Seite wie Zero findet. Ansonsten läuft Conky als Systemmonitor und er findet der Desktop sei nix besonderes.Na wer wird der Nächste und vor allem wann gibts den ersten KDE4-Desktop hier zu sehen, ist ja echt verwunderlich……..

Geschrieben in Desktop Revolution | 3 Kommentare »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

3 Kommentare

  1. deifl Sagt:

    Ich finde den Desktop eigentlich ganz huebsch… nur die Transparenz wuerde mich stoeren (nix gegen transparente Terminals mit Wallpaper als Hintergrund, aber mehr strengt mich zu sehr an)

  2. HaZe Sagt:

    Gefällt mir auch ziemlich gut. Da bekomme ich doch glatt Lust auch wieder ein Desktopsystem aufzusetzen :)

    So long,
    HaZe

  3. zero Sagt:

    Das Terminal-Fenster ist nur so transparent weils gerade inaktiv ist. Wenns aktiv wird dann ist es um einiges klarer..wollte ich aber nich, da man sonst nix vom wallpaper gesehn hätte ;-)

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.