TagCloud

“Böhses Hackertool”

Dezember 3rd, 2007 von buergermeister

the windows version provides not scanning the own computer

oder so ähnlich, mmh ich darf also mit der Windowsversion von nmap alle möglichen Computer nach offenen Ports scannen nur meinen eigenen nicht? Kein Wunder das also derartige bösen Werkzeuge verboten werden :D

Geschrieben in Killer Application | 2 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 2 Kommentare

    1. Oli Sagt:

      Hehe, sehr interessant…normalerweise wird bei den Portscannern ja eigentlich immer darauf hingewiesen, dass man sie nur zum Schutz des eigenen Systems verwenden darf.

      Das wäre ja dann wie eine File-Sharing-Software, bei der man wirklich nur illegale Sachen tauschen darf :-)

      Grüße
      Oli

    2. keks Sagt:

      Das ist imho nur bei syn scans so :) probier mal “full connect scan”

      Außerdem *stups* auf Zenmap
      http://insecure.org/nmap/zenmap/
      GUI für nmap

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.