TagCloud

Offline-Stöckchen

November 8th, 2007 von buergermeister

Ganz nach dem Motto “Schreib mal wieder” hab ich heute einigen Bloggern, Offlinestöckchen geschickt. Ich bin ja gespannt, wie die reagieren und vor allem, wie die artig und brav trackbacken oder kommentieren wollen :-D Mal sehen ob die überhaupt mitbekommen, von wem das kommt und ob die sich hier melden ;-)

Wer leer ausgegangen ist und trotzdem noch ein solches Stöckchen haben möchte, naja ich lass ja mit mir reden :-D

Geschrieben in Family Affairs, The Weblog | 13 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 13 Kommentare

    1. roothausen » Offline Stoeckchen Sagt:

      [...] Darauf war eine Einladung fuer die Chemnitzer Linuxtage. Angekuendigt wurde das Ganze schon hier aber ich war mir nicht bewusst, dass ich auch betroffen bin. Ganz nach dem Motto “Schreib mal [...]

    2. pfleidi Sagt:

      Also meine Postkarte ist heute angekommen. :)
      Nur scheint der Trackback nicht angekommen zu sein oder muss noch moderiert werden,

    3. Post vom Bürgermeister « Der Einsteiger-Blog Sagt:

      [...] werte Herr Bürgermeister hat mir eine nette Postkarte zukommen lassen. “Innovation dank Freiheit” – eine Einladung zu den Chemnitzer [...]

    4. buergermeister Sagt:

      doch doch, pfleidi der Trackback ist schon angekommen, nur die werden immer bei mir moderiert und ich war ja mal beim stammtisch

    5. blog.babytux.de » Nette Überraschung Sagt:

      [...] ein: Im Briefkasten lag eine Einladung zu den nächsten Chemnitzer Linux-Tagen 2008 – geschickt von gnokii. Nach so einer schönen Einladung kann ich ja eigentlich nicht für den 01. und 02. März 2008 [...]

    6. Suzan Sagt:

      Huhuuu!

      Danke für die Postkarte! :-) )))

      Aber ehrlich gesagt, wusste ich nicht so recht, wer denn der “Bürgermeister” ist!
      Vielen Dank, super nett.

      Und Chemnitzer Linuxtage? Ja, warum eigentlich nicht? Also wenn ihr ne Rednerin braucht.. melden! :-)

      LG

      Suzan

    7. buergermeister Sagt:

      ich bin immer nett :D hach ich könnte noch ne nette und kompetente Krankenschwester in der Praxis gebrauchen ;)

    8. miwi Sagt:

      Schick :-)

    9. Ehrenbürger Sagt:

      Also dann hier auch nochmal :)

      Zu aller erst eine riesige Entschuldigung für meine extreme Abwesenheit; aber meine genetische Weiterentwicklung hat zur Zeit den größten Bedarf.

      Bei mir ist die Snailmail angekommen und hat mich sehr gefreut. Briefkasten aufgeschlossen, Snailkarte gesehn und gelächelt. DANKE

    10. ./deiflisch Sagt:

      [...] an den Brieftraeger (und mich) Nach einem Fehlversuch hat mich nun auch ein Offline-Stoeckchen vom Buergermeister aka Gnokii erreicht. Ein Grossteil des geschriebenen Inhalts war fuer den [...]

    11. Deifl Sagt:

      Manueller Trackback von http://deifl.modprobe.de/blog/archives/181-Post-an-den-Brieftraeger-und-mich.html

    12. Ines Sagt:

      Ich bin leer ausgegangen!

      (Puh auch noch rechnen da unten.)

    13. Es ist soweit…. : Karl-Tux-Stadt Sagt:

      [...] ich mich mal wieder hinsetzen und dem Motto getreu “Schreib mal wieder” die Post mit Offlinestöcken bewerfen und sie damit beauftragen an “ausgewählte” Blogger diese auszuliefern. Ob [...]

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.