TagCloud

Niedlicher Zeitgenosse

August 28th, 2007 von buergermeister

Ich find den total putzig und ein wunderschönes Spielzeug, wir haben ja bald Weihnachten, wer schenkt mir also einen?

Geschrieben in Krimskrams | 11 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 11 Kommentare

    1. Simon Sagt:

      habe schon letzten monat über den kleinen gebloggt. entweder ich kauf ihn mir oder ich wünsche ihn mir zu weihnachten… obwohl, kann ich es so lange aushalten?

    2. rtauchnitz Sagt:

      Den hab ich vorhin auch entdeckt… Ein richtig geiles Spielzeug für Linux-Nerds… Na ja… ist ja bald Weihnachten

    3. buergermeister Sagt:

      Ach ich bekomm einen von Dir? Freu

    4. rtauchnitz Sagt:

      ähmm…. so war das nicht gemeint ;)

    5. buergermeister Sagt:

      ich hab den wirklich wochenlang auf youtube gesehen und gesucht, wo gibt es denn so was. ich find das trollig und ich hätte auch ideen im kopf was der mir alles erzählen könnte

    6. rtauchnitz Sagt:

      zum Beispiel?

    7. buergermeister Sagt:

      der könnte mir sagen wenn hier jemand kommentiert oder bei anderen Mails und Nachrichten mir das sagen, da gibts viele Sachen

    8. sütterlin Sagt:

      1. Scheint etwas laut zu sein (Motoren)
      2. Ein Haben-Will Gadget, das wirklich NICHT mit Windows läuft ? *dotz*
      3. Was machen Leute mit BSD oder OS X ? *auf bessere Programmierer hoff* Ob sowas leicht anzupassen ist ? *hoff*
      4. Kaufen Kaufen Kaufen!!!

    9. buergermeister Sagt:

      1. ist mir egal
      2. das ist mir noch viel egaler
      3. das dürfte auf beide Systeme anpassbar sein, denn es sind ja ne Menge gnutools verbaut
      4. schenken, schenk, eschen und zwar mir

    10. Lasse Sagt:

      Ich schenk dir einen ;)

    11. buergermeister Sagt:

      das wäre grosszügig, bekommst den Tux der zur Zeit auf meinem Monitor sitzt fairer Tausch ;-)

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.