TagCloud

Sektenverbot

August 21st, 2007 von buergermeister

Also das Linuxusergroups ja per default “terroristische Vereinigungen” sind, ist ja alt. Aber wenn man uns demnächst noch als Sekte verbietet, dann liegt das hieran.

via Zappi & EDV

Geschrieben in Family Affairs | 5 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 5 Kommentare

    1. lars Sagt:

      sehr cooles bild.
      nur welche distri nutzen die wohl? ich würde sagen der linke ist dreamlinuxnutzer und der rechte eher was komplexeres wie gentoo oder so;-)

    2. buergermeister Sagt:

      da liegst Du falsch ;-)

    3. geschmacksfrage Sagt:

      Der Rechte nutzt auf seinem Desktop Ubuntu und auf seinen Servern redhat, fedora, Debian & BSD ;)

    4. buergermeister Sagt:

      so nun hat ers dir persönlich verraten

    5. lars Sagt:

      ok, dann lag ich wohl daneben. aber sieht sehr cool aus das bild. aber mit komplex lag ich dann ja nicht so verkehrt. 5 distris und eine davon bsd. also soo simpel ist das für einen linux- (/ubuntu-)anfänger nicht;-)

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.