TagCloud

Mit Analyse war nix……

August 14th, 2007 von buergermeister

Das gehört wirklich in die Kategorie Wundersame Webwelt, WordPress hat mich ja seit gestern zur Verzweiflung getrieben. Da waren einfach Zeichen im Feedanfang und kein Schwein wusste wo die herkamen und wie man die dann logischerweise auch wieder wegbekommt. Ich habe gestern ausser das ich Plugins eingespielt habe nur in den Templatedateien gearbeitet und die haben eigentlich nix mit der Erstellung der Feeds zu tun. Beziehungsweise wären die Zeichen an anderer Stelle gewesen und hätten die Feeds nicht zerammelt. Also hab ich die Plugins alle wieder entfernt, das Problem blieb. Vollkommen rätselhaft. Aus Verzweiflung jetzt alle PHP-Dateien durchsehen zu müssen, hab ich eine Sicherung hochgespielt. Das Problem blieb. OK brachial WordPress upgedatet, das Problem blieb (wäre ja auch ein Wunder gewesen, nach dem Einspielen der Sicherung). Jetzt hab ich wirklich noch mal zwei Stunden nur mit den Plugins herumgespielt und eben nach dem ich alle ausgeschalten und einzeln wieder zuschalten hab, plötzlich gings. Mich wundert dann heute nix mehr echt!

Geschrieben in Wundersame Webwelt | 2 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 2 Kommentare

    1. JumpingJakk Sagt:

      tja das war wohl nen Fall von Murphys Law … ;) man kann halt nicht immer Sieger sein

    2. buergermeister Sagt:

      na Sieger bin ich ja trotzdem, ich weiss halt nur nicht, wie ich gewonnen hab.

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.