TagCloud

Wanted – Linuxblogs

Juli 17th, 2007 von buergermeister

Ein paar wenige Linuxblogs kenne ich ja, ab und an finde ich auch eines, welches mich in der Blogroll stehen hat und wo ich sage ja allein vom Name des Blogs könnte das ein interessantes sein und setze es vorrübergehend in meinen Feedreader. Aber da muss es doch mehr geben oder? Deshalb starte ich mal hier eine kleine Aktion, schreibt mir eure Lieblingslinuxblogs in die Kommentare. Mehrfachnennungen sind problemlos möglich, da bekommt man ja auch gleich mit, welche wirklich interessant sind. Eigenwerbung stinkt auch mal nicht, die interessantesten werden auf jeden Fall irgendwann einmal in meine Blogroll fliegen. Und unter Linuxblogs versteh ich nicht nur die reinen Linuxbloogs auch die Vettern aus Berkeley und überhaupt OpenSource-Blogs zähle ich dazu.

Geschrieben in The Weblog | 40 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 40 Kommentare

    1. Streuner Sagt:

      naja viel zu posten hab ich da nicht … ich les halt hier und suzans block -> http://mylinux.suzansworld.com/ http://www.dead-bytes.de

    2. Streuner Sagt:

      warum wurd denn jetzt mein comment zerstückelt oO

    3. buergermeister Sagt:

      Wie zerstückelt?

    4. Streuner Sagt:

      ja zwischen den beiden links und nach dem letzten stand noch was .. naja ich versuchs neu:

      ich lese gerne hier und suzans block (link oben). Mein Blog (link oben) hat auch die kategorie linux, da geht es aber – dank linuxfrust (wlan + ubuntu 7.04) – gerade nicht weiter.
      viele grüße
      Streuner

    5. buergermeister Sagt:

      Wer weiss, was Du da versucht hast

    6. Streuner Sagt:

      zu kommentieren ;) … naja auch egal … sry 4 spam @ comments :(

    7. Mika Sagt:

      Mmh, also was ich schon ne Weile im Liferea habe:

      http://hackitlinux.com/
      –> Englisch, aber ganz interessant
      http://ubuntu.blog.de/
      –> guter deutscher Ubuntu Blog
      http://blog.slashconcept.com/
      –> recht frischer, aber guter Debian Blog

      Naja und natürlich dein und mein Blog ;-) , obwohl ich kaum noch Zeit finde was zu schreiben.

      Ach btw. wusstes du, dass auch deine Seite in China zensiert ist?
      Probier’s mal aus:
      http://greatfirewallofchina.org/test/

    8. geschmacksfrage Sagt:

      Ich Poste selbst im http://zappi.wordpress.com; kein reiner Linux Blog aber dennoch immer wieder überaschend interessante und wertvolle HowTo`s und Hinweise zu OpenSource Projekten. Zappis “Fundstücke” zu Linux haben mir schon so manches Mal gut geholfen. Ansonsten muss ich zu meiner Schande gestehen das karl-tux-stadt der einzige Linuxblog ist, den ich lese…

    9. buergermeister Sagt:

      @mika ja ich weiss das seit etwa einem halben jahr, hab greatwallsofchina schon mal gefunden gehabt

    10. fwolf Sagt:

      bei uns nimmt in letzter zeit der linux-anteil kräftig zu, vorrangig vermutlich, weil ich nur noch Linux-Systeme am laufen habe und Sebastian nu mal Webhoster is :D

      http://www.data-travelers.de

      cu, w0lf.

      ps: seine Versuche mit Windows “Fistfuck” Vista sind aber auch nicht zu verachten .. ;)

    11. buergermeister Sagt:

      wtf is “Windows “Fistfuckâ€? Vista”

    12. Doener Sagt:

      Da gäbe es z.B. http://linuxblog.uni-duesseldorf.de/ – den Linuxblog der Uni Düsseldorf.

      Ansonsten lese ich z.B. http://www.ubuntuusers.de/ikhaya/ – das Nachrichtenportal von Ubuntuusers.de. Okay, kein Blog.

      Ich meinem eigenen Blog will ich künftig auch eine Linux-Kategorie eröffnen: http://doener.blogage.de/

    13. Markus Junginger Sagt:

      Aus Linux-Sicht habe ich auf http://jars.de vor allem Ubuntu und Kubuntu VMware Images zum Download. Damit kann man Ubuntu einfach mal testen oder als Zweisystem sofort nutzen. Außerdem sind unter den technologisch geprägten Beiträgen auch Ubuntu, PHP, … Themen vertreten.

      http://www.ubuntuusers.de/ikhaya/ ist eine gute deutschsprachige Ubuntu News-Seite, finde ich.

    14. bert2002 Sagt:

      kerneltrap.org hat nen guten Linux anteil :)
      undeadly.org ist noch sehr gut, aber halt BSD und kein Linux.

    15. buergermeister Sagt:

      Bert steht ja da , das die Vettern da ebenfalls willkommen sind oder?

    16. bert2002 Sagt:

      Ich frag mich gerade wo du das gelesen haben solltest :)

    17. buergermeister Sagt:

      “Und unter Linuxblogs versteh ich nicht nur die reinen Linuxbloogs auch die Vettern aus Berkeley und überhaupt OpenSource-Blogs zähle ich dazu.”

      Ich werde ja wohl noch wissen, was ich geschrieben habe oder?

    18. bert2002 Sagt:

      Ahhh Okay. Habe auf undeadly.org eben geschaut. Sorry :)

    19. Herbert Rusznak Sagt:

      Da ich mittlerweile nur noch Linux User bin schreibe ich natürlich ab und zu die eine oder andere Zeile zu meinen Erfahrungen oder Problemen in mein Blog das unter http://www.thelittlebug.org erreichbar ist.

      Aber ein “reines” Linuxblog wird es nicht sein.

      lgherby

    20. buergermeister Sagt:

      @herby nur Linuxuser klingt super, ich schreib hier auch nicht nur über Linux, da könnte man ja nur die Kernelmailingliste lesen :-D Hier kommt auch ein wenig Netzlife, der ein oder andere Sourcecode für den Kochtopf, ein ganz wenig mein Alltag und meine Erlebnisse und ne Menge anderer Dinge die sich im OpenSource Umfeld tun hinein, ich denke mal das ist meine Mischung auf den Punkt gebracht

    21. SIYB Sagt:

      Wenn Eigenwerbung nicht stinkt dann lass ichs mir nicht nehmen usere Seite hier reinzuklatschen :>. http://geekosphere.org/

    22. zero Sagt:

      In Zeiten des Web 2.0 stinkt eigentlich fast gar nichts mehr oder ???

      http://www.zeroathome.de

    23. benni Sagt:

      Unser Blog beschäftigt sich auch häufig mit Freier Software. Allerdings weniger mit den technischen als vielmehr mit den sozialen Aspekten: http://www.keimform.de/

    24. Knetfeders Revue Sagt:

      Ein neues Sandkorn am Strand der Linux-Weblogs…

      Ist Linux auch etwas für den “normalen” Anwender?
      ……

    25. karl-tux-stadt.de » P.S. Wanted - Linuxblogs Sagt:

      [...] &raquo Happy Hacking-29 &raquo Gesucht, -27 &raquo Dolzer in Haft ?-26 &raquo Werbefrei-25 &raquo Wanted – Linuxblogs-24 &raquo Fanclubtreffen München-23 &raquo Bitte um Bloggers Mithilfe-21 &raquo Prozentual [...]

    26. Christoph Sagt:

      Zum einen existiert der von uns betreute Debian Blog unter http://blog.slashconcept.com, zum anderen haben sich darin immer mehr Howtos und Step-by.Step Anleitungen angesammelt, so dass diese nun in einem eigenen Wiki unter http://wiki.slashconcept.com untergebracht werden. Neben grundlegeneden Themen werden hier auch einige speziellere Themen erörtert, bspw. die Installation eines ERP-Systems (ADempiere) unter Debian GNU/Linux.

    27. buergermeister Sagt:

      @Christoph ihr seit nicht zufällig via google und der suche nach blog.slashconcept.com auf die Seite gekommen? Der wurde nämlich schon empfohlen und dank der Empfehlung stehe ich ja bei Google knapp unter euch ;-) Aber euer Blog macht mich neugierig, es landet in meinem Reader, ich glaube ihr bloggt die Mischung die ich mag.

    28. Christoph Sagt:

      @buergermeister: bin über unsere Logdateien auf karl-tux-stadt.de gekommen, da einige Anfragen darüber kamen. Freut mich, dass du den Blog abonniert hast ;-) Wie gesagt, die ganzen Howtos werden unter http://wiki.slashconcept.com ins Wiki ausgelagert, aber dennoch im Blog announced. Es stehen einige umfangreiche Howto’s an, so bspw. AFS+Kerberos+OpenLDAP unter Debian Etch oder auch Alfresco unter Debian. Diese werden die nächsten Tage online gehen. By the way: welche Keywordkombination meinst du bei Google, bei der du knapp unter uns stehst?
      Gruss, Christoph

    29. buergermeister Sagt:

      ja so gefällt mir das, eben ich mag nicht ellenlange Howtos in Blogs lesen, auch keine technischen Umschreibungen, so versuche ich das auch mit Karl-Tux-Stadt. Wobei ich immer noch keine Howto/Papers irgendwo (ausser auf der Firmenseit und da steht nicht alles) veröffentlicht habe, wenn ich irgendwo teilgenommen hab und es gab ein Paper etc. dann hab ich immer den Link dahin mit aufgenommen in den Artikel, finde das eine optimalere Lösung. Blogs sind für Meinungen und das was man denkt da.

      ich meinte das slashconcept “keyword”

    30. Doener Sagt:

      Open Source News: http://opensource.blogage.de/

    31. cmohr Sagt:

      Infos, Screenshots, kleine Reviews über KDE4 gibt unter kde4.de. Zusätzlich geht es aber auch noch um andere Themen rund um Linux,

      Grüße,
      cmohr

    32. Tux Sagt:

      Meine Seite ist zwar kein Blog. Jedoch ein Webkatalog der ausschliessliche Links zu Webseiten enthält, die sich mit Linux beschäftigen. Würd mich freuen, wenn sich der eine oder andere Betreiber eines Linux-Blogs auf http://www.tuxmania.de eintragen würde.

      P.S.:
      sehr schöne Anti-Spammassnahme!

    33. otium Sagt:

      … da auch eigene erlaubt sind ;-)

      RTFM!

    34. Das Mädchen Sagt:

      …in diesem Sinne schließe ich mich otium an. ;)

      Ein Mädchen erobert Linux Mint:
      http://linuxundich.pytalhost.de

    35. buergermeister Sagt:

      na da komm ich da ab und an mal vorbei zum mich amüsieren

    36. Mikko Sagt:

      Natürlich muss ich mein Lightweight Linux hier nennen :-)

    37. bed Sagt:

      Da empfehle ich doch mal erneut mein Blog
      http://zockertown.de/s9y/
      90% Linux 100% fun

    38. Antu Sagt:

      Ich schreib zwar auch noch über andere Sachen, aber ich mach einfach trotzdem mal ein bisschen Eigenwerbung. :-)

      http://antusblog.de

      MfG,
      Antu

    39. Kamal Sagt:

      Zwar kein echter Blog, aber ab und an Artikel aus der Praxis eines Linuxadmins.

    40. Frederik Sagt:

      Und hier mein Blog über die Linux System Administration.

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.