TagCloud

Trolle, die nächste

Juli 10th, 2007 von buergermeister

“Hallo gnokii, dein Account musste durch Fighter mit der Begründung Kaum entsperrt, geht das weiter. Wieder vermeumdungen feinster art und nun sogar als Propaganda via Pm und Bloglink. Dein Profil wird gelöscht und dir HAusverbot erteilt, meldest du dich hier wieder, hat das weitere Konsequenzen zur Folge. Die Löschung erfolgt so oder so. MFG”

Rechtschreibefehler wie im Original, auf die Konsequenzen bin ich ja gespannt, denn ic hwerde mich dort wieder anmelden! Mal sehen, was ein Richter dann zu deren Verfehlungen so meint. Mit “vermeumdungen” meint der übrigens den unten stehenden Artikel über die Trolle 2.0, Verläumdungen Herr Fighter stehen da nur keine, falls Du denkst doch steht es Dir frei auf dem Amtsgericht Chemnitz gegen mich  zu versuchen eine einstweilige Verfügung zu erlangen, da wünsch ich Dir aber sehr viel Glück dabei. Was mich betrifft, so bezichtigen Sie mich Herr Fighter damit ja einer Straftat.

Geschrieben in Enemy at the Gates | 12 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 12 Kommentare

    1. Schlumpf Sagt:

      Geht das wieder los ?

      Naja, wenn Sie meinen Herr Bürgermeister – viel Erfolg !

    2. buergermeister Sagt:

      ach Schlumpf, die sind es gar nicht wert, besonders der Zivilversager Fighter

    3. Jens Sagt:

      “Verleumdung” allerdings schreibt keiner von euch richtig. :-)

    4. buergermeister Sagt:

      ja ich weiss, aber Du weisst doch, dass ich im nachinein nie was ändere :-D Es sei den ein Gericht zwingt mich dazu und das ist bisher ja noch nie vorgekommen, trotz 16fachen Versuchs

    5. geschmacksfrage Sagt:

      Liest sich fast so, als ob man sich da mal Anmelden sollte….

    6. Schlumpf Sagt:

      Ich sag nix mehr dazu !

    7. buergermeister Sagt:

      Bernie, ich zeig Dir jetzt mal die Antwortmail des im Impressum stehenden. Auf dem hohen Rosse sitzend schreibt er: “Und nur, weil du mit deinem Blog endlich ein paar Klicks ergaunert hast, heißt das nicht,
      dass dieser Link deswegen öffentlich platziert und im Nachhinein
      entfernt wurde.” Hört hört, endlich ein paar Klicks! Die völlig ungelesene Karl-Tux-Stadt. Mir stellt sich da aber die Frage, wie ich diesen Link platziert haben soll, vorgestern als die Referer bei mir im Logfile auftauchten? Eine andere Mail: “Hallo ,

      dein Account musste durch Fighter mit der Begründung

      Wiederholte Beleidigungen via PM und absichtlicher Missbrauch des Melden Buttons. Dazu wiederholte Verleumdungen im Profiltext ver??ffentlicht. Beim n??chsten mal verl??ngert die Sperre sich. Ich hoffe in 3 Tagen hast du dich etwas abgek??hlt. MFG

      bis zum 10.07.2007 14:18″

      wie hat also der gesperrte Gnokii den Link platziert, von dem die Referer kamen?

    8. zappi Sagt:

      Hieß das nicht eigentlich Verleubnung?
      Mir war irgendwie so. ;)

    9. pxt Sagt:

      Wie heißt denn nun dieses ominöse Portal, Forum oder was auch immer, mit diesen komischen Moderatoren, die offensichtlich nicht auf die Idee kommen zumindest mal vorsichtig bei sich nach eigenen Fehlern zu fragen?

    10. buergermeister Sagt:

      ok, hab dem Herrn im Impressum vorhin eine allerletzte Mail geschrieben und ihm ein paar Fragen gestellt. Scheinbar kann er nicht von seinem hohen Ross heruntersteigen. Die entsprechende Community heisst triff-chemnitz.de man sollte aber ruhig mal vorher die AGB lesen, da wird der “Faschismus” bereits klar.

    11. Stan Sagt:

      Der Bürgermeister könnte den Betreiber ja auch mal anrufen und das telefonisch klären. ;)

      +4932221157066 da wird Ihnen geholfen.

    12. buergermeister Sagt:

      Lieber Stan, die Nummer unter 03222/115 70 66 wurde mehrfach angerufen und ausser einer Arcor-Blechbüchse war da nie ein menschliches Wesen dran

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.