TagCloud

OOXML

Juli 3rd, 2007 von buergermeister

Microsoft ist neuerdings ja ziemlich “offen”, was so seine Formate und Standards betrifft. Um das zu belegen verscuht der Konzern sein OOXML zum ISO-Standard zu machen. Scheinbar treibt Microsoft die Angst um, einige Kunden zu verlieren, schliesslich haben sich einige lateinamerikanische Staaten bereits für Produkte entschieden, die auf das bereits zum ISO-Standard erklärte OpenDocument-Format setzen. Tja aber vorher müssen 150 Gutachter aus den verschiedenen Mitgliedstaaten über Annahme oder Ablehnung entscheiden. Aber da gäbe es 8 kleine Gründe, die dagegen sprechen. Ausserdem gibt es ja schon einen Standard ISO26300 ;-) Natürlich gibt es eine entsprechende Kampagne gegen die ISO-Standardisierung von OOXML. Und man kann sogar etwas gewinnen, Kampagne einfallen lassen, einsenden und die beste Idee gewinnt 2.500 Euro. Na wenn das nix ist oder?

Geschrieben in Enemy at the Gates | 5 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 5 Kommentare

    1. Oliver Sagt:

      Die Volksrepublik arbeitet mit Microsoft bei den olympischen Spielen zusammen – das sollte erst einmal genügen, ebenso wie Yahoo. Ein Land wie China kann da so manche Firma retten und ein fettes monetäres Polster versprechen.

      Den Rest der Länder wird man wohl noch zum erneuten Umstieg bewegen können, einfach mittels Druck – denn Waren, Kredite etc. kommen halt aus Ländern die Redmond mehr als wohl gesonnen sind. Das ganze wirkt jetzt ungefähr so als würde man Bill Gates die Geldbörse klauen, zwar wirds ihn ärgern, aber nicht wirklich ruinieren ;)

    2. buergermeister Sagt:

      echt? Ich dachte immer Billy Boy hat so seine Probleme mit China und den Millionen von Raubkopien, die da herumschwirren :-D

    3. buergermeister Sagt:

      Wobei mir da gerade einfällt, Bill Gates ist bereits nicht mehr der reichste Mann der Welt ;-)

    4. karl-tux-stadt.de » Nu isses schon mal DIN-Standard Sagt:

      [...] solltest Du vielleicht die RSS-Feeds abonnieren?Könnt ihr euch noch an meinen letzten Post zu OOXML erinnern? Nun damals forderte ich auf an der Kampage gegen die Standardisierung teil zu nehmen. [...]

    5. karl-tux-stadt.de » Es rauscht im Blätterwald Sagt:

      [...] Versuch angeht OOXML als weiteren internationalen Standard zu etablieren. Ich habe ja auch schon mehrfach darüber berichtet. Letztens lass ich erst netzpolitik über einen möglichen [...]

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.