TagCloud

Es geht weiter

Juni 11th, 2007 von buergermeister

Könnt ihr euch an Elephants Dream erinnern? Der erfolgreiche Film, der nur mit Open Source Mitteln erstellt wurde und unter einer offenen Lizenz steht bekommt jetzt einen Nachfolger. Ab Oktober werden sich Blenderkünstler in Amsterdam zusammensetzen und einen weiteren Film produzieren. Dieses Mal soll der Film, der unter dem Codenamen “Peach” entwickelt wird aber etwas Comicartiges werden und natürlich wieder unter der Creative Commons veröffentlicht werden. Gleichzeitig wird an einem Spiel unter dem Codenamen “Apricot” gearbeitet. Na da bin ich ja gespannt was da im April 2008 erscheint.

Geschrieben in Killer Application | 2 Kommentare »

ähnliche Artikel: FUDCon APAC Phnom Penh 2016 |

2 Kommentare

  1. lemming Sagt:

    Ehrlich gesagt, fand ich den Film ziemlich langweilig.
    Viel interessanter ist die Geschichte von Blender und wie die Firma mit dem Street Performer Protocol Blender Open Source gemacht hat.

  2. Elephants Dream - das-bloggt.de Sagt:

    [...] Karl-Tux-Stadt [...]

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.