TagCloud

Multimedialer Sockenschuss

Mai 11th, 2007 von buergermeister

So nun hat nach OpenSUSE mit JackLab auch Ubuntu seine eigens für Multimediazwecke geschaffene Distribution namens ubuntustudio. Enthalten sind unter anderem in der Basisdistribution der JACK-Daemon, Cinelerra, Jahshaka, Ardour, Blender, Gimp und Cinepaint. Erhältlich ist das Ganze für x68-Systeme und bei der Installation kann man zwischen einer Audio, Video oder Grafikbearbeitungsvariante wählen. Nur eine Frage stellt sich mir schon wieder, warum denken diese Multimedianer immer DVD ist der absolute Standard? Jedenfalls gibts das nur als DVD-Iso zum download, genau wie JackLab auch :-(

Geschrieben in Distribution Drama | 1 Kommentar »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 1 Kommentar

    1. Oliver Sagt:

      Also DVD Laufwerke, gute, bekommt man heute im Laden des Vertrauens für knapp 15euros nachgeschmissen – ich denke daher rührt diese Arroganz ;)
      Gut vom Download her, teils nervig – aber ich brauch son Zeugs auch nicht :D

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.