TagCloud

Happy Birthday Karl-Tux-Stadt

Mai 1st, 2007 von buergermeister

So irgendwie muss man ja den Geburtstag von Karl-Tux-Stadt auch begehen. Es gibt zwar ältere Einträge im Blog aber die entstammten noch der Experementierphase mit Joomla zu bloggen, was ganz schnell über den Haufen geworfen wurde. Schade um das schöne Template, da hatte ich sehr lang dran gesessen. Ja nur wie feiert man jetzt so einen Geburtstag? Wie wäre es mit einem Jahresrückblick? Ok, befriedigen wir zu allererst die Zahlenfetischisten:

Seit Eröffnung haben die Karl-Tux-Stadt 63004 Menschen besucht, das sind statistisch gesehen etwa 170 Besucher am Tag. Anfangs waren es logischerweise extrem weniger, aber Stück für Stück wurden es mehr, gab sogar mal eine Zeit da waren es täglich 600 aber das hielt nur wenige Tage an. Mittlerweile lesen mehr Leute (etwa 250) die Feeds, als ich Besucher (etwa 200) habe.

Am Silvestervormittag hab ich eigentlich noch daran gedacht, die Auswertung zu sichern und habs dann doch vergessen, wodurch die folgenden Zahlen etwas verzerrt sind, letztes Jahr war zum Beispiel Linux noch eindeutig das Betriebssystem meiner Besucher lag ganz knapp vor Windows und jetzt sieht das halt so aus: Windows XP 53%, Linux 31%, Windows 2000 5%, weiter unten kommen dann noch ein paar Unixe.

Beim Browser liegt Open Source eindeutig vorn, wobei der Firefox zum Vorjahr eingebüsst hat, viel davon hat er an Opera abgegeben: Mozilla Firefox 65%, Netscape 6 9%, Internet Explorer 6.x 9%.

Insgesamt kommen 78% der Besucher aus Deutschland, 7% verraten nicht ihre Herkunft, 4% sollen aus den USA kommen, da stecken wohl viele AOL-User drunter, 3% aus Österreich und noch mal 2% aus der Schweiz. Früher hab ich mir mal die Mühe gemacht die Länder zu zählen, aber Besuch kommt wirklich aus der ganzen Welt.

Das die Masse der Besucher, also die Deutschen eine Suchmaschine bevorzugen ist an diesen Zahlen ersichtlich: Google 97%, MSN 1%, Yahoo! 1%.

Und was suchen die Leute so auf Karl-Tux-Stadt? Ja auch leider nur die Begriffe von diesem Jahr, die vom vergangenen hab ich ja leider nicht gesichert:

desktop 606, linux 454, gnome 246, tux 214, ubuntu 202, opensuse 180, 10.2 175, debian 135, theme 125, sternzeichen 107, stadt 94, suse 86, stadt.de 85, gimp 82, alm 76, thinkpad 72, modding 69, keyboard 68, mandriva 65, screenshot 61, xfce 59, xxx 56, desktops 55, bilder 54, bürgermeister 49, themes 48.

Das sind nur die Einzelbegriffe, das so manches an zusammengesetzten Suchbegriffen ziemlich kurios ist, darüber hab ich schon einige Male berichtet. Mir stellt sich immer noch die Frage, wieso man bei mir eine Lösung vermutet wenn “Vista abgestürzt” ist. Sehr viele informieren sich auch gern über deutsche Sprichwörter, “Morgenstund hat Gold im Mund” oder “Auf der Alm, da gibts ka Sünd“, auch Steve Jobs mit seinem Piratenzitat wird neuerdings öfter mal gesucht, Herr Greg Mokwena aus Nigeria scheint ein ziemlich übler Spammer zu sein, jedenfalls beschert mir sein Name immer wieder mal Gäste.

Lange Zeit hatte ich auch das Glück, bei der Eingabe Linuxtag +Berlin, den Platz 1 bei google zu besitzen und die eigentliche Seite des Linuxtages hatte nur Platz 3, heute ist es umgekehrt.

Auf jeden Fall hatte ich das vergangene Jahr ne Menge Spass mit dem Blog, seinen Stammgästen (alle grüsse) eher seltsamen Besuchern und die Abmahner waren auch mal da. Und haben sich vielfach eine blutige Nase geholt, mir sind 12 Fälle bekannt, Dunkelziffer eindeutig höher. Tja Gegendarstellungen musste ich auch keine veröffentlichen.

Am meisten Spass hat mir die Aktion “Desktop” gemacht, die immer noch läuft und gerne noch neue Desktops zeigt, es gab auch andere Aktionen wie den “Weihnachtskalender” der ja im letzten Jahr gefloppt ist, aber viele Gäste haben gesagt ich soll es dieses Jahr wiederholen, dass werde ich auch nur eben dieses Mal mit noch mehr Vorlauf. Gefloppt ist auch “meine Lieblingsapplikation” und zuletzt ist auch die Aktion “Gimp-Skripte” schiefgelaufen, schade eigentlich.

Vor einigen Tagen wurde ich blogeviewt und gefragt ob es Änderungen gibt hier, da sag ich klar gibt jeden Tag etwas neues und ob ich mal Podcasten würde wurde ich auch gefragt. Ja werd ich wohl mal, aber nicht drängeln Lust und Laune soll es mir ja auch machen ;-) So dann schauen wir mal, was die nächsten 365 Tage hier so passiert.

Geschrieben in The Weblog | 6 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 6 Kommentare

    1. rtauchnitz Sagt:

      glückwunsch der herr.

    2. Thorsten Sagt:

      Das mit den Suchbgriffen ist echt bekifft, bei mir war es eine ganze weile das tripple X in verbindung mit Blog, aber das hatte ich glaube schonmal erwähnt. Linux ist ebenfalls von fast 70% auf 40% gefallen Windows gewinnt da immer mehr an Boden, oder eben es liegt an der zunehmenden Anzahl an Lesern. Firefox führt bei mir immer noch mit fast 75% selbst unter Windows wird er von mehr als 2/3 der Besucher eingesetzt.

      Na ja egal, deinem Blog an dieser Stelle auch alles gute: Mach weiter so!

    3. Kiri Sagt:

      Ich sag denn auch mal alles gute :)

      Keep up the good work!

    4. buergermeister Sagt:

      @thorsten, schau mal oben, tripleX wurde immerhin 56x einzeln gesucht, in Verbindung mit anderen Begriffen kommt das noch häufiger auch bei mir vor und das nur weil ich den 30ten Desktop hier als Desktop Nummer XXX betitelt hatte.

      @Kiri dankö

    5. ichauchda Sagt:

      Moin moin

      und herzlichen Glückwunsch der “Stadt und dem Bürgermeister”
      nebst allen “Beschäftigten”. Weiter so!

    6. geschmacksfrage Sagt:

      Habby B-Day Karl-Tux-Stadt

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.