TagCloud

X-Server Ärger

April 21st, 2007 von buergermeister

Eigentlich wollte ich nur die Codecs für Mp3 haben und nicht mein System updaten. Tja nun hab ich aber doch upgedated. Am meisten Ärger hat mir nur der XServer in Verbindung mit KDE gemacht, KDE war immer der Meinung mir eine Auflösung von 800×600 gönnen zu dürfen. Da kann man in der xorg.conf herumschreiben wie man will, sobald man sich wieder eingelogged hat, schreibt doch das freche KDE einfach wieder andere Einstellungen hinein. Na sowas da hilft nur brachiale Gewalt, löschen wir also sämtliche KDE-Einstellungen und lassen sie aus den skels neu erzeugen, wuah das ging. Nur warum kommen einem solche Ideen nur sehr spät? Naja nun geht ja “fast” alles wieder.

Geschrieben in Distribution Drama, Krimskrams | 4 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 4 Kommentare

    1. zappi Sagt:

      Was dann wieder ganz gut zu meinen Lebenswerk passt: “Warum ich KDE nicht mag…”

      ;)

    2. konqui Sagt:

      jaja fluxbox rules :)

    3. fwolf Sagt:

      @ konqui: noch mehr ruled allerdings die kombo Fluxbox + KDM, d.h.

      Fluxbox + KDM = gescheite Oberfläche plus alle möglichen guten Anwendungen ;)

      cu, w0lf.

      ps: auch wenns nix großartiges ist – kurz nach Arbeitsbeginn hab ich ehrlich gesagt NULL bock, irgendwelche Additionen durchzuführen…

    4. buergermeister Sagt:

      Tja, dann darfst Du nicht kurz nach Arbeitsbeginn kommentieren und musst halt warten, bis Du Minmalanforderungen an Addition erfüllen kannst…..

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.