TagCloud

WordPressen verwirrt

April 3rd, 2007 von buergermeister

War das jetzt alles, ging das wirklich so problemlos, ein Update ohne das nicht ein Plugin nicht funktioniert? Ohne das nicht irgendeine Tabelle nicht so richtig mehr geht? Ich glaube ichsollte besser ins Bett gehen, ich scheine Halluzinationen zu haben, ich lese deutlich unten eine neue Versionsnummer aber ansonsten kommt mir das alles spanisch vor, wo ist diese Exportfunktion des neuen WordPress. Wer weiss, was ich in meinem Halbschlaf hier emacht hab.

Geschrieben in The Weblog | 5 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 5 Kommentare

    1. pissflitsche.net :: something of everything » Blog Archive » Wordpress 2.1.3 Update Sagt:

      [...] ich eben über karl-tux-stadt.de erfahren habe, gibt es eine neue WordPress Version. Anscheinend wurden ein paar XSS und ein XML-RPC [...]

    2. alp Sagt:

      Kann man verstehen, bei sovielen Upgrades. Ich weiss ja manchmal auch nicht, was ich vor 2 Tagen zu Mittag gegessen hatte ;-)

    3. buergermeister Sagt:

      alp, ich muss erschreckend gestehen seit dem Servercrash hab ich kein Update von WordPress mehr gemacht. Heute hab ichs nur vor lauter Wut getan (oder auch nicht) weil die DB nicht in meine Entwicklungsoberfläche gepasst hat.

    4. Schlumpf’s Welt » 03. April 2007 - Update Sagt:

      [...] beim Bürgermeister, Kiri und FireCrow das Update auf 2.1.3 ohne Probleme gelaufen ist und auch die Blog-WG bereits auf [...]

    5. Michael Sagt:

      Bei den ganzen Updates in letzter Zeit blickt auch wirklich keiner mehr durch …nur gut, dass es das “InstantUpgrade” gibt ;-)

      Sonnige Grüße,
      Michael

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.