TagCloud

Ich werde Schriftsteller

Februar 23rd, 2007 von buergermeister

ja genau, das Schreiben beherrsche ich ja mittlerweile. Fehlt nur noch ein Thema für ein Buch. Ich hätte da ne Idee, ich könnte eine Gerichtsführer schreiben. Mittlerweile kenn ich ja schon einige Gerichte in Deutschland, jedenfalls haben mich schon einige Amtsrichter in Deutschland schon eingeladen, doch ihr Gericht einmal kennenzulernen. Heute kam schon wieder eine Einladung, vom Amtsgericht Freising. Diesmal eine Richterin, na mal sehen vielleicht lädt die mich nach der Verhandlung ins Cafe “Meineid” ein, vielleicht treffen wir da auch träumenderweise die andere Partei………………………. :-D

Geschrieben in Enemy at the Gates | 16 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 16 Kommentare

    1. Korrupt Sagt:

      Nach dem Gespraech mit fastix heute wuerd mich interessieren, wieviele Nachrichten du von Gerichten bekommst, die dich eben nicht vorladen, sondern dich nur in Kenntnis setzen, dass da was beantragt und abgelehnt wurde?

      Gern auch per Mail, weisst ja :)

    2. buergermeister Sagt:

      wie das hat Dir fastix nicht gesagt? Er weiss es doch ;-) Aber das ist ja eigentlich egal, da der Antragsteller ja eine Adresse angibt, mit der er nicht geladen werden kann…………… Bei glaube 2 darf ich die Richter von der Mehrfacheinreichung informieren, Kosten gehen zu Lasten Antragsteller. Danit du aber dennoch was bekommst, prozentual gesehen, sind es genauso viel Anträge, wie bei fastix

    3. Korrupt Sagt:

      Wir hatten auch so genug zu reden, so ists ja nicht :) Aber ernsthaft, mich haetts eher gewundert, wenn er ueber Dritte Zeug erzaehlt, ohne mit ihnen Ruecksprache gehalten zu haben.
      Ich interpretiere jetzt einfach mal: bis auf eine (deiner Wahl) sind die Vorladungen gegenstandslos?

    4. buergermeister Sagt:

      da interpretierst Du falsch, dass war ja auch nie Gegenstand deiner Frage……………

    5. Korrupt Sagt:

      magst die beantworten? Ein simples “nein” tuts ja durchaus.

    6. buergermeister Sagt:

      eine Frage nach einer Summe, kann nicht mit einem nein beantwortet werden, oder meinst Du die als Interpretation getarnte Frage unter 3? Die ist auch hinreichend beantwortet, findest nicht?

    7. Korrupt Sagt:

      Nun, wenn du dir jetzt nicht albern vorkommst, ich wuerds tun, wenn ich jetzt weiterfrage. Haetten wir schneller haben koennen.

    8. buergermeister Sagt:

      Was würdest Du tun???

    9. Korrupt Sagt:

      Mir albern vorkommen.

    10. buergermeister Sagt:

      ich weiss das du dir albern vorkommen musst, da dich andere für einen reinen “propagandaminister” halten. Wenn ein bekannter Rechtsverdrehter behauptet, es wäre nur ein Gegner, bist schnell mit dem anbieten der Änderung, wilde Behauptungen der “Hacker” der Server “gehackt” haben soll gehöre der Blogosphere an, bleibt aber stehen………………

    11. JuppSchmitz Sagt:

      @ buergermeister:

      Glueckwunsch zu Deiner verstaedlichen Skepsis.

      Gesundes Misstrauen gegenüber vermeintlichen “Freunden” respektive Typen, die sich so gebaeren, hat noch niemandem geschadet…. ;-)

      Viel Erfolg und beste Wünsche

    12. MaxR Sagt:

      Aufs “Meineid” würd ich mich nicht freuen, das gibts leider nicht mehr.
      Außerdem ist der Hallhuber auch schon tot.

    13. ThomasW Sagt:

      @buergermeister
      Auch von mir Glückwunsch zur meiner Ansicht nach sehr treffenden Einschätzung hinsichtlich “Propagandaminister”.

      Mich wundert ja eh, dass das dort drüben im “Underground” nicht sehr viel stärker thematisiert wird, die ganzen Verflechtungen und Beziehungen zwischen Randolf J., dem Freiherrn und nicht zu vergessen natürlich Bernhard S., der ja bis heute auch weiterhin Rechtsvertreter der GmbH des Hern J. Auch Fastix sollte da sehr viel vorsichtiger sein, er hält die verantwortlichen Herren dort wohl für zumindest “neutral” wenn nicht sogar eher ihm zugeneigt. Mit Sicherheit das Gegenteil ist aber der Fall.

      Weiterhin alles Gute!

    14. buergermeister Sagt:

      Ich kann Ihnen versichern fastix, ist betreffs des Herrn auch nicht sicher.

    15. huipui Sagt:

      Ich würde diesem kurrupt auch keinen Millimeter trauen. Zu tief ist er mit Dolzer und Gravenreuth verbandelt und wie man unschwer erkennen kann, sind manche User im Gulliboard gleicher als andere.

      Korrupt ist das Sprachrohr von Gravenreuth und Dolzer. Es erbarmt sich ohnehin niemand mehr “Pressemitteilungen” der beiden zu Veröffentlichen

    16. buergermeister Sagt:

      also die nächste Verhandlung ist am 01.03.2007 in Ulm, steht aber schon unten im Blog wann und wo. Ich würde mir allerdings nicht viel Hoffnung auf stattfinden und erst recht nicht auf Erscheinen unseres heissgeliebten Mannes der nicht Parasit genannt werden möchte hoffen. Jedenfalls muss ich den Richter davon in Kenntnis setzen, dass der saubere Herr, in Starnberg ebenfalls diesen Antrag gestellt hat. Wer da nun was verhandelt, sollen die Herren Richter unter sich ausmachen.

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.