TagCloud

Gesundheitsreform

Februar 5th, 2007 von buergermeister

Alle Krankenkassen erhöhen beständig ihre Beiträge um für die Behandlungskosten der Ärzte aufkommen zu können. Das das auch anders geht zeigen die Chemnitzer Linuxtage. Bisher war die Vorstellung eines “Patienten” kostenpflichtig, eine kleine Gebühr von drei Euro wurde erhoben. In diesem Jahr wird der Patient kostenlos behandelt, allerdings ist eine Anmeldung von nöten. Lediglich die Workshops on demand, die die Praxis Dr. Tux erweitern werden mit 5 Euro “Praxisgebühr” belegt.

Geschrieben in Family Affairs | 2 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 2 Kommentare

    1. Sven Sagt:

      Anmeldeschluß 25.02.07!
      Und Chemnitz liegt ja auch nicht gerade mal eben “um die Ecke” :-(

    2. buergermeister Sagt:

      a) nicht so eng sehen b) wäre ja nicht nur der Besuch beim Onkel Doktor

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.