TagCloud

Blog-Kennenlern-Stöckchen

Januar 22nd, 2007 von buergermeister

Wegen des lustigen Namen meines Blogs, hab ich von Woschod ein Stöckchen bekommen. Wobei ich jetzt nicht so weiss, was er mit dem ominösen D. meint.

Du

Warum bloggst du?

Wenn das mal so einfach zu erklären wäre, irgendwann war man mal der Meinung mit meinem Beruf müsse man zwingend eine eigene Internetpräsenz haben. Naja etwas statisches fiel aus, dann hab ich mit Joomla herum experementiert und so richtig gefiel mir das Ergebnis nicht. Da ich mich dort auch mitteilen wollte, an was ich gerade so herum experementiere, käme auch ein Blog in Frage. Wobei ich jetzt sehr selten über meine Arbeiten berichtet habe. Ich weiss auch nicht ob das jetzt noch jemand lesen würde, ellenlange Facheinträge. In der Kürze liegt die Würze, deshalb schreib ich über Dinge, die mich bewegen (ja auch über Kochrezepte, schliesslich hatte das Linuxmagazin auch immer ein Kochrezept in der Gerüchteküche) und schliesslich bin ich ein kleiner Weltverbesserer und glaube etwas damit bewegen zu können.

Selbstporträt

fast ich

Dein Blog

Warum lesen deine Leser deinen Blog?

Gute Frage, dass müsste man doch die Leser fragen. Vielleicht kommentieren die das ja nach dem Beitrag hier. Einige kommen aber auch per Suchmaschine und suchen hier die seltsamsten Dinge.

Welcher deiner Blogeinträge bekam zu Unrecht zu wenig Aufmerksamkeit?

Ooh einige, sind aber mehr so Serien, anfangs war´s die Show me your Linuxdesktop-Reihe, welche mittlerweile aber gut läuft, aber hin und wieder immer eine neue Aufforderung braucht. Aufmerksamkeit hatte zwar auch die Aktion des virtuellen Weihnachtskalender, ihre Teilnahme haben zwar einige angekündigt zum Schluss aber ist nicht ein Bild eingegangen, nach dem Feedback zu urteilen soll (und werde) ich die Aktion 2007 wiederholen und etwas zeitiger aufrufen, dieses Mal. Ja und dann wäre da noch ein Artikel, bzw. eine Artikelreihe. Eine etwas längere Geschichte, welche sich unter der Kategorie „Endless Stories“ verbirgt, wo bisher keiner nach dem Sinn gefragt hat und auch wahrscheinlich kaum einer gelesen hat.

Die anderen Blogs

Dein aktueller Lieblings-Blog?

Das wechselt ab und zu, je nach dem, im Moment würde ich sagen f!xmbr aber auch edv

Welchen Blog hast du zuletzt gelesen?

Oje das hab ich mir jetzt nicht gemerkt, ich lese vorwiegend die Feeds, bzw. überfliege sie und surfe nur zum Blog, wenn es sich „lohnt“.

Wie viele Feeds hast du gerade im Moment abonniert

Ne ganze Menge etwa 300, wobei das nicht alles Blogs sind

An welche vier Blogs wirfst du das Stöckchen weiter und warum?

an das Ende der Vernunft, weil ich ihn beneide irgendwie die richtige Mischung aus lustigem, privatem und technischem gefunden zu haben.

an die Jungs von f!xmbr, weil das der (die) erste(n) A-Blogger wären, die ein Stöckchen von mir beantworten und weil ich weiss, das denen dieser Status schnippe ist.

an den Diplomblogger Frank Helmschrott, weil der um Asyl in der Karl-Tux-Stadt nachgesucht an und sich bemüht ein ordentlicher Einwohner zu werden.

an Jojo von Beetlebum, weil ich einfach nur gespannt bin, wie der das jetzt zeichnerisch umsetzt. Wobei ich bezweifle, dass er das tut.

Geschrieben in The Weblog | 5 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 5 Kommentare

    1. Chris Sagt:

      Oha, lass das nicht Oli lesen Рdas Sțckchen, die liebt er :D und auch dass wir A-Blogger sein sollen. :D

      Das sind wir mitnichten. Wir sind einfach Oli & Chris von F!XMBR ohne A, B oder C – naja, vielleicht wie beim Zonk damals, man weiß nie, was hinter welcher Tür steckt, aber hey, genau darum machts uns soviel Spaß. :D

    2. buergermeister Sagt:

      “weil ich weiss, das denen dieser Status schnippe ist. ” na eben, ich weiss das euch schitegal ist ob A,B oder C eben Oli und Chris, aber ihr habt nunmal mittlerweile einen Platz in den deutschenblogcharts

    3. Stöckchen gefangen auf F!XMBR Sagt:

      [...] Der Bürgermeister von kar-tux-stadt hats geworfen und normalerweise werfe ich es nicht nur zurück, sondern schicke auch noch nen passenden Hund mit aber man soll ja auch mal freundlich sein [...]

    4. Daniel Weigelt Sagt:

      Mit D. meine ich Dolzer. :)

    5. Blog » Schon wieder ein Stöckchen gefangen! » Frank Helmschrott Sagt:

      [...] Tom hat mich beworfen. Dabei fiel mir ein, dass ich mein letztes Stöckchen bis heute noch nicht beantwortet habe. Und ich schäme mich dafür – ehrlich, Herr Bürgermeister. Ich gelobe Besserung. [...]

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.