TagCloud

Beastie mit Tux on Tour

April 2nd, 2012 von buergermeister

In April und Mai tourt ja bekanntlich die Linuxwochen als Roadshow durch verschiedene Städte in Österreich. Am 3.-5. Mai macht diese Tour Station in Wien, der Hauptstadt Österreichs. Wann immer man einen Event rund um Linux und Open Source besucht, sind auch die Vettern aus Berkley präsent. So auch auf den verschiedenen Veranstaltungen der Linuxwochen. In den verschiedenen Vortragsprogrammen findet man BSD-Beiträge hingegen eher selten und wenn dann nur im Vergleich zu Linux oder Entwicklungen aus dem Bereich von BSD, wenn sie für Linux portiert sind. Wenn man sich mehr für die alternativen freien Betriebssysteme aus dem BSD-Lager interessiert, dann muss man eher einen BSD-Event besuchen.
Dafür gibt es auf den Linuxwochen in Wien nun die Gelegenheit, findet doch gleichzeitig am Samstag den 5. Mai ebenfalls im Technikum Wien der BSDday.eu statt. Eine Veranstaltung der verschiedenen BSD. Damit lohnt es sich noch mehr nach Wien zu fahren und gerade am Samstag, denn damit sind 3 Veranstaltungen unter einem Dach, das LibreGraphicsMeeting welches vom 2.-5. Mai stattfindet, die Linuxwochen vom 3.-5. Mai und nun auch noch der europäische BSDday. Für die beiden ersteren werden in den nächsten Tagen die Programme erwartet, so dass man dann endgültig weiß, ob sich ein Besuch Wiens lohnt.

Geschrieben in Distribution Drama, Family Affairs, fedorapeople, ubuntuusers | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.