TagCloud

Auf der Alm, da gibts a Sünd

Januar 2nd, 2007 von buergermeister

Jaja von wegen es gäbe keine Sünden auf den Almen. Also gestern da habe ich eine “unerwünschte Werbemail” bekommen, sie wies mich auf ein neues Blogverzeichnis hin. Der Absender war Schrottie, der da eine neue Blogalm angelegt hat. Schnell gelesen und mal hingesurft, einen Eintrag auf den nächsten Tag verschoben. So und nun war ich da wieder und wollte einen Eintrag machen und was muss ich da sehen? Stellt euch vor in der Computersektion gibt es nur 4 Kategorien Hardware, Software sowie Apple und Windows. Hehe was ist mit den Unixen und vorallem mit Linux? Das ist doch wirklich eine Sünde, dass es keine solche Kategorie gibt oder etwa nicht? Jedenfalls muss mein Eintrag solange warten, bis es eine solche gibt.

Geschrieben in Wundersame Webwelt | 7 Kommentare »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper | FUDCon APAC Phnom Penh 2016 |

7 Kommentare

  1. Frank Helmschrott Sagt:

    Wenn schon Schrotti dann bitte ohne das e ;)

    Ansonsten: Firma dankt! ;) Das mit dem Unix liegt schlichtweg daran, dass noch keine Zeit zum Kategorieaufbau war. Apple/Windows wurde von nem anderen User vorgeschlagen. Auf jeden Fall ist Unix/Linux nun auch freigeschalten – ich nehm mal an der Vorschlag war von Dir? :)

    Langsam werden die Rechenformeln aber schwer ;)

  2. buergermeister Sagt:

    Ja ich kann euch beide einfach nicht auseinanderhalten. Ja der Vorschlag war von mir :-D Um so frevelhafter, dass da einer eine Kategorie Windoof vorgeschlagen hat.

  3. Schrottie Sagt:

    Genau! Denn der mit dem “ie” bin ich! ;-)

  4. buergermeister Sagt:

    Aha, Moment Du bist doch auch der mit dem Linuxsnapshot bei mir? Jetzt nutzt Du nen IE? Mmh, na sowas :-D

  5. bed Sagt:

    Gut, ich habe mich auch mal auf der Alm vorgeschlagen :)
    In der Hoffnung mal ein paar neue Gesichter in meinem Blog zu treffen.

  6. buergermeister Sagt:

    Na dann viel Glück

  7. Schrottie Sagt:

    @buergermeister: Ja, IE ist sozusagen das Ende! ;-)

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.