TagCloud

Screencast: Mit Inkscape und Sozi Slideshows erstellen

September 15th, 2011 von buergermeister

In den letzten Tagen habe ich mehrfach den Hinweis auf die Inkscape-Erweiterung Sozi gefunden. Sozi ist ähnlich wie JessyInk, welches ich ja schon hier und hier näher vorgestellt habe, eine Erweiterung zum Erstellen von Präsentationen. Von Sozi gehört habe ich zum ersten Mal ungefähr vor einem Jahr und da Sozi sich auf die Methode die Präsentation mit Hilfe von Ansichten konzentriert, wollte ich es mir nicht anschauen. JessyInk hat diese Methode ja auch. Jetzt wollte ich aber trotzdem mal einen Blick auf diese Erweiterung werfen, ob sie nicht doch einige Optionen bietet oder ob sich komfortabler mit ihr arbeiten läßt. Mein Fazit ist ganz simpel nein, für mich persönlich ist JessyInk ausgereifter.

Trotzdem habe ich einen kleinen Screencast gemacht, wie man mit Sozi und Inkscape Slideshows erzeugt, übrigens ein Thema zu der ich auf der Ubucon einen Vortrag habe.

Geschrieben in fedora-design, fedorapeople, Killer Application, ubuntuusers | 4 Kommentare »

ähnliche Artikel: Last day in Cambodia | FOSSASIA - day 2 | LibreGraphicsMeeting 2014 | Upcoming FOSSASIA 2014 | LibreGraphicsMeeting 2014 |

4 Kommentare

  1. dAnjou Sagt:

    Danke auch für die Vorstellung dieses Tools.

    JessyInk und Sozi verfolgen ja sehr unterschiedliche Präsentationsstile. Ich halte beide Stile für daseinsberechtigt, allerdings jeder in einem bestimmten Kontext. Wenn man sich Gedanken über Ort, Umfeld, Situation und Inhalt der Präsentation macht, sollte man auch überlegen, welcher Stil am besten passt.

  2. buergermeister Sagt:

    Wieso verfolgen die unterschiedliche Präsentationsstile?

  3. dAnjou Sagt:

    Sozi ist sehr dynamisch und interaktiv während JessyInk eher den klassischen, sachlichen Weg geht. Beides hat unter bestimmten Bedingungen Vor- und Nachteile. Das ist zumindest meine Ansicht, wenn ich beide Tools vergleiche.

  4. buergermeister Sagt:

    aha, na dann vergleiche mal die Views die JessyInk hat mit dem was Sozi bietet. Kein großer Unterschied am Ende

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.