TagCloud

Screencast: Inkscape-Tutorial “Bombige Sache”

Juli 8th, 2010 von buergermeister

Einige werden sich sicher noch an das Inkscape-Tutorial “Bombige Sache” erinnern, nicht nur bei diesem sondern auch bei den anderen Inkscape und Gimp-Tutorien tauchte immer wieder die Nachfrage nach Screencast mit den entsprechenden Tutorials auf. Und nun gibt es das erste Videotutorial von mir.

Ich werde also mit der Zeit noch mehr Tutorien in Videoform anbieten, was allerdings nicht heißt ich werde hier keine solchen Anleitungen in Schriftform mehr veröffentlichen, ich denke das werde ich auch weiterhin tun und sehe die Videoform nur als Ergänzung zu diesen an. So ganz zufrieden mit dem Ergebnis des Screencast bin ich noch nicht aber ich werde daran arbeiten ;)

Geschrieben in Killer Application, The Weblog, ubuntuusers | 9 Kommentare »

ähnliche Artikel: Inkscape Workshop for the Young Eco Ambassadors |

9 Kommentare

  1. schmiddi Sagt:

    Hey, vielen Dank für das schöne Tutorial! Dein Blog ist schon seit langem eine Anlaufstelle für mich, wenn’s mit der Grafik hadert.

    Viele Grüße :)

  2. buergermeister Sagt:

    @schmiddi findet man da so viele Tipps?

  3. Christoph Sagt:

    Schön gemachtes Tutorial. Das Ergebnis sieht knallig aus (Wer das Wortspiel findet, darf es behalten ;)

  4. kyio Sagt:

    na da bin ich mal auf die folgetutorials gespannt. ich erwische mich immer wieder wie ich wind**s hochfahre und solche sachen mit coreldraw erledige. Inkscape benutzte ich leider immer noch nur zum vektorisieren

  5. schmiddi Sagt:

    @buergermeister ja finde ich schon. Vor allem die Logo Tutorials haben mir sehr beim Einstieg in Inkscape geholfen:)

  6. buergermeister Sagt:

    achso, ich dachte schon ich hab hier eine Art Nachschlagewerk geschaffen :D

  7. schmiddi Sagt:

    Neben diesem Tutorial
    http://linuxgrrl.com/learn-wiki/index.php?title=Introduction_To_Inkscape&diff=59&oldid=prev
    nutze ich den Blog schon mal zum Nachschlage :)

  8. buergermeister Sagt:

    ja das ist Mizmo :D

  9. schmiddi Sagt:

    Ich glaube der Link habe ich auch aus Deinem Blog… :D

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.