TagCloud

Neues aus dem sunnigen Kalifornien

Mai 17th, 2006 von buergermeister

Sun Microsystems stellt heute seine Distributor License for Java (DLJ) vor. Diese soll den Linuxdistributoren ermöglichen das Sun Java-SDK nahezu ohne Einschränkungen mitzuliefern. Das bedeutet zwar nicht, das dann Java frei ist und schon gar nicht nach den Debian-Richtlinien, was dann für ein wenig Trouble im Hause sorgen wird, aber es ist ein Anfang. Jedenfalls sieht der neue Projektleader Anthony Towns die Lizenz schon einmal skeptisch.

Auf jeden Fall ist Bewegung im Hause Sun, nach dem die Firma im vergangenen Monat bereits ein freies NetBeans Enterprise Pack angekündigt hat. Ausserdem denkt man ja über eine Offenlegung der Quellen zu Java nach.
Bevor ich es vergesse, da wir ja in der Kategorie License Jungle schreiben, hier natürlich die SUN PUBLIC LICENSE unter der Sun üblicherweise, in seinem Sinne frei versteht.
Etwas anderes rund um Java planen die Jungs von Radio Tux ein “Java Boot Camp�
SunTechnorati, JavaTechnorati, LizenzTechnorati NetBeansTechnorati

Geschrieben in License Jungle | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.