TagCloud

La música de los cuervos Teil 9

November 17th, 2006 von buergermeister

Dana hatte Entretenimiento sofort erkannt. Sie wußte, wer er war, natürlich. Er, dessen Blicke sie so verfolgten … er hatte nun einen Namen, Thorsten Weber, und er stand vor ihr, den Arm um Mia gelegt.
Am liebsten wäre sie nach Hause gerannt.
In ihrem Selbstmitleid sah sie nicht, daß Thorsten ähnlich dreinschaute wie sie.
„Was ist denn, hey, Erde an Dana -“
„Nichts. Gehen wir rein.“

Dana bestellte sich einen trockenen Martini und setzte sich auf einen Barhocker, das Gesicht zur Faust geballt. Sie beteiligte sich nicht am Gespräch, beschäftigte sich lieber ausgiebig mit ihrer Olive, sollten sie doch turteln, diese Tauben!
Sie war eine Dame von Welt, da stand sie doch drüber, das war ihr doch alles egal … Romance and relationships? Humbug!
Die beiden unterhielten sich über Weblogs, Blogs und BloggingPodcast? ‘Oh, wie romantisch …’, dachte sie hämisch.
Sie hörte einige Gesprächsfetzen. „Moblog?“, sagte Mia gerade. „Ja, das …“
Dana schaltete ihre Ohren ab. Sollten sie doch labern.
Sie bestellte sich einen weiteren Martini. Ab und zu blickte Mia beunruhigt zu ihr hin. Babosa vaca.
Als Dana ihren dritten Martini vor sich stehen hatte, fragte Mia leise: „Was ist denn los mit dir?“
„Niente.“
„Ach komm, du hast doch was.“
„Non.“
‘It’s personal‘, dachte sie, ‘und das wirst du nicht verstehen.’

Geschrieben in Endless Stories | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.