TagCloud

Wie der Wüstenmann auf die griechische Vase kam…..

Oktober 15th, 2006 von buergermeister

Spon hatte zu einem Bilderretuschierwettbewerb eingeladen, mehr als 300 Teilnehmer sendeten ihre Bilder ein. Gewonnen hat ein Bild auf dem der gegebene Mann in der Wüste auf eine griechische Vase aus dem Pergamon-Museum in Berlin retuschiert wurde. Auch mir gefällt das Siegerbild am besten unter den 32 Finalisten. Aber das beste, das Siegerbild von Tobias Jacobs wurde nicht mit Photoshop sondern mit Gimp erstellt. Damit hat einer endlich mal bewiesen, das Gimp voll mithalten kann. Ich nutz sowieso nur Gimp, wenn man weiss wie, leistet der sogar mehr als Photoshop. Jetzt wird zwar wieder der Hr. Mitbewohner mit mir darüber diskutieren, aber egal.

Geschrieben in Killer Application | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.