TagCloud

Dummes Berberschwein

Oktober 9th, 2006 von buergermeister

Mein Mitbewohner ist echt ein dummes Schwein. Stellt euch ihr habt bis Samstags früh um 8 Internet und alles ist in Ordnung. Dann kommt ihr um 12 wieder und der Bildschirm ist voller Fehlermeldungen, da ja jede Applikation, die eines Netzzuganges bedarf sich meldet. Sie melden alle, dass sie kein Netz mehr haben. Logischerweise fängt man dann sofort an, dass zu fixen. Nachdem man alle möglichen Fehlerquellen am eigenen System ausgeschlossen ht, rückt man weiter in Richtung Router. Auf dem Weg dahin, kommt man gleich mal ob der schlechten Träume, die man in den letzten Tagen hatte auf die Idee, dass Telefon zu benutzen. Siehe da man kann rauszu nicht telefonieren, reinzu aber schon. Auf gut deutsch der Provider verweigert seine Dienstleistung. Da latscht man zum Mitbewohner und fragt ob er das weiss und nach dem Grund. Sagt einem frech im Bett liegend, er weiss das wir kein Netz haben und er weiss nicht warum. Da ist bei mir sofort der Ofen aus, weil das einfach nicht sein kann, das man da seelenruhig zurück ins Bett geht. Da kreist einfach der Hammer, dem sagt man dann man geht einkaufen und verlangt nach der Rückkehr eine Aussage, warum das abgestellt ist.

Spricht der dann seelenruhig er habe ne Rechnung nicht bezahlt. Auf die Frage wann er die denn bezahlen will, sagt der frech morgen. Ja klar zum Sonntag. Da bekommt und der Berber den nächsten Fön und eilt sofort los zum bezahlen.

Den Rest des Abends katzbuckelt der wie sau, nur um drohenden Föns zu entgehen. Mich besänftigt aber nur die Zuschaltung des Netzes und zwar bis spätestens Montag Abend. Sein er hofft bis Dienstag Abend, ist bei mir da nicht drin. Bis dahin hat er ein hartes Los, so eben wurde er telefonisch an seinen Gang erinnert. Wie kann man nur so träge und faul sein und den ganzen Tag im Bett verbringen.

Geschrieben in Family Affairs, Krimskrams | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.