TagCloud

aargh, warum sagt das keiner

August 30th, 2009 von buergermeister

Manchmal ist das doch direkt zum ****. Man versucht ewig etwas zu installieren und der Installationsprozess startet einfach nicht. Er bemüht sich aber auch so überhaupt nicht, irgendeine Fehlermeldung zurückzugeben. Wozu auch was kann so ein dummer Nutzer schon mit Fehlermeldungen anfangen? Nachdem man dann schon aufgegeben hat, bekommt man dann von seinem Mailclient mitgeteilt, dass dieser die gerade in der Bearbeitung befindliche Mail nicht nach /tmp speichern kann und man ahnt es. Tatsächlich man bräuchte doch etwas Platz auf diesem Teil der Partition. ^^ Wäre zu schön gewwesen, wenn das Installationsskript doch einem das mitgetielt hätte, dass es nicht schreiben kann oder?

Geschrieben in Distribution Drama, ubuntuusers | 2 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 2 Kommentare

    1. Otium Sagt:

      Hätte hier ein apt-get clean geholfen? ;-)

    2. buergermeister Sagt:

      nee an der Stelle mal nicht ;) Is was an Stückchen proprietäre und noch schlimmer closed Source Software ;)

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.