TagCloud

Der Mitbewohner kann´s nicht lassen.

September 15th, 2006 von buergermeister

Der Hr. Mitbewohner ist ja ein eifriger Leser meines Blogs, demzufolge entging ihm der Post über die Gründung der Piratenpartei nicht. Grund genug für ihn eine Diskussion anzufangen, das er diese für chancenlos ansieht. O-Ton “Datensicherheit interessiert doch keinen Schw**z”, wenn man jemanden einfach so in der grauen Masse fragen würde käme immer zur Antwort “Ich habe keine Geheimnisse”. Auf jeden Fall scheint er in der fortgesetzten Unterhaltung mal wieder festgestellt zu haben relativ wenig Ahnung von der Gründung von Parteien, Vereinen und Initiativen zu haben. Wie er das immer macht fängt der dann an zu recherchieren um dann wieder etwas besser zu wissen, jetzt wird´s aber noch verrückter, jetzt bloggt der das ja auch noch. Naja was die Chancen der Partei anbelangt scheint er ja nicht allein dazustehen, lummaland sagt da einfach: “Irgendwelche Nerds, die unter sich bleiben werden”, der powerbook.blogger sagt: “Wenn ich groß bin, werde ich auch mal Pirat.” und legt das Ganze unter am Rande ab. Demgegenüber stehen auf jeden Fall die Realität auf dem Eis, der das Ganze “Auf jeden Fall gut genug für einen zweiten Blick.” findet und dem Eselkult der drastisch sagt: “20% der Bevölkerung werden durch veraltete Urheberrechtsgesetze kriminalisiert”. Scheinbar scheint die Partei doch zu bewegen.

Geschrieben in License Jungle, Wundersame Webwelt | 3 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 3 Kommentare

    1. daniel Sagt:

      Nicht nur gut genug für einen zweiten Blick – sondern sogar gut genug für einen entsprechenden Banner, gleichen neben dem Firefox Bapperl ;-)

      Bei diesem Argument “Ich hab doch nichts zu verbergen” platzt mir wirklich immer wieder die Hutschnur. Als ob es darum ginge. Wer sowas vom Stapel läßt, zeigt damit nur, wie wenig er sich bisher mit diesem Problem beschäftigt hat.

      Im besten Fall heißt das dann: Ãœberzeungungsarbeiter leisten und diskutieren. Im schlimmsten Fall: Gegen eine Mauer reden und sich als blöder, paranoider Computernerd abstempeln lassen, der vom “echten” Leben keine Ahnung hat.

    2. buergermeister Sagt:

      Ooh selbst der Hr. Lumma hat da eines also ein Banner, nur ist es leicht verkehrt herum.

    3. CaptSchlumpf Sagt:

      Also wenn Sie mich gefragt hätten Herr Bürgermeister, hätte ich ihrem Mitbewohner die Gründung einer Partei doch gerne erklärt !

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.