TagCloud

Linuxpromi-Show

Mai 21st, 2009 von buergermeister

Im September wird die LinuxFoundation die erste LinuxConf veranstalten und zwar in Portland/USA. Die Keynotes halten Joe “Zonker” Brockmeier Novells Community-Manager für OpenSuse, Mark Shuttleworth selbsternannter Ubuntu-Diktator und Daddy, Bdale Garbee sowie Bot Sutor, Vizepräsident für Open Source und Linux bei IBM. Kernelentwickler James Bottomley wird eine Diskussionsrunde zur Technologie, Entwiklung und Zukunft des Linux-Kernel  durchführen, an der unter anderem Linus B. Torvalds himself teilnimmt. Mehr zum stark logischerweise businessorientierten Programm auf den entsprechenden Seiten der LinuxFoundation.

Geschrieben in Family Affairs, ubuntuusers | 2 Kommentare »

ähnliche Artikel: FUDCon APAC Phnom Penh 2016 |

2 Kommentare

  1. cLinx Sagt:

    Portlands gibts viele in den USA. ;)
    Du meinst Portland, OR.

  2. mogli Sagt:

    Boah bei der Prominenz gibts sicher Türsteher und heiße Girls :D

Einen Kommentar abgeben

Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.