TagCloud

Buzzword

Mai 13th, 2009 von buergermeister

Green IT ist ja seit nun schon einigen Jahren eines dieser Marketingschimpfwörter schlecht hin. Immerhin verbrät unsere Computertechnologie bereits mehr als alle unserer Urlaubsflieger und Verkehrsmaschinen zusammen. Mittlerweile verursacht die Computer-Infrastruktur der Welt heutzutage zwei Prozent der globalen CO²-Emissionen.

Viele ISP berichten von ihrem “Green IT” Programm und verlangen seit dem mehr Geld fürs hosten. Sicher die Maßnahmen drosseln den CO²-Ausstoß, machen ihn allerdings nicht rückgängig. Anfang des Jahres gab es ja eine Meldung eine einzige Suchanfrage bei Google würde 7g  an CO²-Emission erzeugen. Die Zahl war falsch, allerdings wird es einen nicht geringen Ausstoß geben. Ich lese bei keinem ISP das ein Teil seines Profit in Erhaltung oder gar Wiederaufforstung von Wäldern gesteckt wird. Was denke ich ebenso wichtig wäre. Diesen Ansatz verfolgt jetzt eine weitere Suchmaschine und die will gleich gar keinen Profit erwirtschaften sondern reinvestiert komplett ihren Gewinn in die Erhaltung des Regenwaldes. Knapp 440.000m² sind so schon wieder aufgeforstet worden. Also ruhig mal vorbei schauen bei forestle.org. Entscheidung treffen und nutzen ;)

Geschrieben in ubuntuusers, Wundersame Webwelt | 9 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • 9 Kommentare

    1. Simon Says Sagt:

      und gleich in ff integrieren: https://addons.mozilla.org/de/firefox/addon/11673

    2. Hans Sagt:

      Netter Hinweis, aber Dir ist schon klar, dass 444.000m² gerade mal 0,5km² sind, oder?

    3. buergermeister Sagt:

      ja sicher ist mir da klar

      “Retten Sie mit jeder Suche bei Forestle kostenlos 0,1 m²” ;)

    4. Hans Sagt:

      Mich hatte nur das schon in dem Satz verwirrt. Schade dass nicht die Google-Engine dahinter liegt, aber ich werd die Seite trotzdem mal aufnehmen…

    5. buergermeister Sagt:

      mal ehrlich hat die google-engine in letzter Zeit arg gelitten und mittlerweile hilf man ja auch mit social indexing nach ;)

    6. freeulli Sagt:

      Im Ansatz schon nicht schlecht. Wenn’s denn Schule macht. Ich such schon länger einen Ersatz für google und habe fireball gefunden und benutzt, funzt für Anfragen in Deutschland gut, im internationalen Bereich durchschnittlich (mein Eindruck). Arbeitet aber nicht mit google! Ich bin nicht für oder gegen google, persönlich finde ich google sogar sehr gut. Sondern eher gegen Monopole, wenn sie die einmal haben machen sie was sie mit uns machen wollen. Außerdem kann man hier noch einen halben Baum retten, wenn er dann auch noch Wurzeln schlägt…

    7. nerd Sagt:

      Genial, vielen Dank! Sowas habe ich gesucht! Yahoo mit schlankem Design, schnell, und man hilft noch dabei (zwar nur minimal, aber immerhin!).
      Diese Suchmaschine sollte man unbedingt unterstützen!

    8. thom_raindog Sagt:

      Super.
      Vielen Dank für den Link. Meine neue Standardsuchmaschine :)

    9. Notizen aus dem Ubunternet #3 | ubuntublog.ch Sagt:

      [...] Suche im Internet und der Regenwald Sirko berichtet auf seinem Blog über die Suchmaschine Forestle, welche mit Ihrem Betriebsgewinn mithelfen will, den Regenwald [...]

    Einen Kommentar abgeben

    Bitte beachte: Die Kommentare werden moderiert. Dies kann zu Verzögerungen bei Deinem Kommentar führen. Es besteht kein Grund den Kommentar erneut abzuschicken.