TagCloud

Verdamp lang her

Juli 30th, 2008 von buergermeister

verdamp lange her, dass ich mal richtig ausgiebig mit Gimp gespielt hab. Ich hol den wirklich immer seltener hervor, an seine Stelle ist bei mir Inkscape getreten. So richtig was gemacht damit hab ich zum letzten Mal bei meinem Workshop im März, wenn man mal von kleineren Dingen absieht. Aber gestern war mal wieder eine Gelegenheit, ich hab ein bißchen herum probiert. Schließlich will man ja nicht 2 Jahre lange überall Spaciges mit Gimp haben. Auf jeden Fall such ich jetzt ab und an mal bestimmte Sachen, nicht nur das mit Gim 2.4 einiges umgruppiert wurde, jetzt hab ich nen Gimp auf deutsch. Es wird also neue Inhalte für meinen Gimp-Workshop geben. Was das ist? Nö das wird nicht verraten. Ich bin mit dem Ergebnis auch noch nicht zu 100% zufrieden, etwas vorzeigbares entsteht bei dieser Proberei eh nie, weil es mehr darum geht zum Beispiel Farben und EInstellungen zu definieren oder verschiedene Filter zu benutzen um sie zu demonstrieren. Auf jeden Fall hab ich das was ich umsetzen wollte hinbekommen und der Zeitansatz scheint auch zu stimmen. Ein paar Feinarbeiten noch, dann Tutorial schreiben und dann kanns losgehen……

Geschrieben in heart & mind, Killer Application | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel: Inkscape Workshop for the Young Eco Ambassadors | The little bit different Fedora 26 Release Party – Part 4 |

Denkanstoß

Juli 29th, 2008 von buergermeister

Wenn sich ehemalige Angestellte des Suchmaschinenbetreibers und Webgiganten Google zusammentun und eine Suchmaschine aufbauen wollen, bei der explizit auf den Schutz der Daten des Suchenden wert gelegt wird, dann k̦nnte da irgend etwas im argen sein Рbei google.

Ergo Google – Don´t be evil und das neue Dingenskirchen heißt cuil

Geschrieben in Enemy at the Gates, Wundersame Webwelt | 3 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Kühle Erfrischung

    Juli 28th, 2008 von buergermeister

    Bei dem Wetter ist doch ein Freeze angebracht oder? ;)

    Geschrieben in Distribution Drama | 4 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Wikifaschismus Part IV

    Juli 19th, 2008 von buergermeister

    Nach Piratenpartei, zahlreichen Linuxdistributionen, symlink nun auch Radio Tux. Radio Tux war für einen anonymen Wikipedianer jedenfalls irrelevant und wurde zur Löschung vorgeschlagen. Relevanzkriterien gibt es für Webseiten und danach wurde Radio Tux bewerte, nein nicht nach Radio Sender denn die müßten eine “eigene” Sendefrequenz haben. Damit gilt Radio Tux als Internetradio und für die gelten die Relevanzkriterien für Webseiten. Schwachsinn per se und wieder am Schwachsinn beteiligt Nutzer Weißbier. Die Begründungen sind recht amüsant, Links haben nicht zu gelten weil auf Linuxseiten immer viele Links sind und ähnliches. Wahrscheinlich gelten auch nicht die vielen Links der Wikipedia selbst, schließlich verlinkt man ja zum Beispiel das Interview mit RMS aber auch zahlreiche andere. Hirnrissig³

    Geschrieben in Enemy at the Gates, Wundersame Webwelt | 6 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Sheeba mag mich nicht

    Juli 10th, 2008 von buergermeister

    Irgendwie werd ich das Gefühl Sheeba mag mich nicht, nicht los. Nach dem Plattencrash der mich ne Menge an Daten und Nerven gekostet hat, jetzt der nächste Gau. Steigt mir doch einfach das Netzteil aus. Ist wahrscheinlich auch ein Ordnungsgong die entsprechenden Daten auf der Platte mal zu sichern, jetzt ein Crash wäre um ein vielfaches schlimmer. Aber nun merk ich gerade wie sehr ich mich schon an Sheeba gewöhnt hab und wie schön das Arbeiten mit ihr ist, wenn alles eingerichtet ist. Ich muss mal im Lotto gewinnen oder jemand stiftet mir mal nen vernünftigen Laptop

    P.S: Juhu sie geht wieder

    Geschrieben in heart & mind | 4 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Bilder sind etwas zum entdecken

    Juli 2nd, 2008 von buergermeister

    Manchmal bekomme ich wirklich einen Rappel. Wenn man sich so Grafiken, von einigen Linuxusergroups oder deren Veranstaltungen anschaut, dann ist das meist der “arme” Tux, dem irgend etwas auf den Bauch geschmiert wurde, oder man setzt ihn einen Hut auf, oder es sind Gruppen von Tuxen denen irgendwas in die Hand gedrückt wurde oder umgehängt. Alles in allem meist einfallslos. Oder kennt jemand wirklich tolle Ansichten, von Tux & Co. ?

    Geschrieben in Krimskrams | 7 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None