TagCloud

Happy Tenth Birthday, Gentoo!

Oktober 5th, 2009 von buergermeister

Vor wenigen Tagen kündigte das Gentoo-Projekt zum 10jährigen Bestehen eine Live-DVD veröffentlichen zu wollen und stellte erste Testversionen bereit. Auch wenn es im gleichen Atemzug aus der deutschen Gentoogemeinde weniger erfreuliches zu hören gab. Matthew Summers gab nun das Release der Sonderedition bekannt. Neben unzähligen Softwarepackages enthält die DVD noch schicke Wallpaper zum Geburtstag von Gentoo von Ben Stedman und Gentoo Entwickler Alex Legler.

Geschrieben in Distribution Drama | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Mandriva Backgrounds Contribution

September 28th, 2009 von buergermeister

Mandriva möchte der nächsten Version seiner Distribution Mandriva Spring 2010 ein Paket mit zusätzlichen Desktophintergründen komplettiern. Diese Wallpaper sollen aus der Community kommen, dafür hat Mandriva eine Flickr-Gruppe angelegt, wo die Bilder hochgeladen werden sollen. Unter den Einsendern werden dann insgesamt 10 ausgewählt alle von verschiedenen Beitragenden. Also Lohn dafür sollen die 10 Glücklichen freien Zugang zum Powerpack für 2010 haben.

Als Bedingungen gilt neben dem üblichen Copyright, als dass man selbst Eigentümer der Rechte an dem Bild ist folgendes: keinerlei Logo darin auch nicht das von Mandriva, auch keine Schriftzüge, keine Rahmen und Personen sollten nicht erkennbar sein. Die minimale Größe soll 1920×1440 Pixel betragen, die Werke sollen mit der Creative Commons Lizenz share alike 3.0 versehen sein. Die fangen doch nicht etwa an, eine Communitydistribution werden zu wollen? :D

Geschrieben in Distribution Drama | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper | FUDCon APAC Phnom Penh 2016 |

Nun als T-Shirt zu haben

September 6th, 2009 von buergermeister

Könnt ihr euch eigentlich noch an die Wallpaper im Graffitistyle (hier und hier) erinnern, die wo immer mehr Leute ankamen und eines für ihre Distribution haben wollten. Von ArchLinux bis zu solchen Exoten wie Pardus und Sabayon reicht da ja nun die Auswahl. Einer ist ja damals sogar auf die Idee gekommen, dass in der realen Welt an eine Wand in Chicago zu sprayen. Aber jetzt gehts weiter, vor einigen Tagen hab ich Post bekommen aus Kanada. Da hat mich jemand höflich um Erlaubnis gebeten, die Motive der Wallpaper für ein Geschäft mit T-Shirts nutzen zu dürfen. Ich hatte wohl nen Spreadshirt-Shop mit den Dingern eröffnen sollen. Na mal sehen, was daraus wird.

Geschrieben in Distribution Drama, Family Affairs, ubuntuusers, Wundersame Webwelt | 4 Kommentare »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Bunte Bubbles

August 29th, 2009 von buergermeister

Ich hab mal ein wenig auf meiner Festplatte herumgestöbert und festgestellt, da liegt doch tatsächlich ein unfertiges Debian-Wallpaper welches in die Thematik der letzten Tage bzw. zu den Comic-Tutorials gepasst hätte. Ich muss das wohl in den nächsten Wochen irgendwann einmal fertig machen. Bis dahin gibt es erst einmla ein fedora Wallpaper. Ich muss sagen, ein wenig ist es von TaticasBubble-Wallpapers” inspiriert. Natürlich liegt das wieder bei KDE-look zum Download bereit und zwar hier.

Geschrieben in Desktop Revolution, Distribution Drama, ubuntuusers | 3 Kommentare »

ähnliche Artikel: The little bit different Fedora 26 Release Party – Part 4 | The little bit different Fedora 26 Release Party - Part 3 | The little bit different Fedora 26 Release Party - Part 2 | The little bit different Fedora 26 Release Party - Part 1 | Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Linux-Graffiti

August 13th, 2009 von buergermeister

Ich weiss ja nicht ob mein Piece nun in Chicago an die Wand gesprayt wurde, ayo73 kann jedenfalls für sich verbuchen, dass eines seiner Wallpaper an eine Mauer gesprayt wurde. Da hat sich einer die Mühe gemacht und Linux-Graffitis rund um die Welt zusammen zutragen. Da sind ganz lustige dabei. mehr hier

Geschrieben in Krimskrams, ubuntuusers, Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

openSUSE im Retrolook

Juli 4th, 2009 von buergermeister

Weil wir da gerade bei Grafiken sind, da hingen doch tatsächlich so ein paar Werke meinerseits im/am SUSE-Stand auf dem LinuxTag in Berlin. Gewünscht waren Poster für SUSE Studio, den Buildservice und für openSUSE 11.1 im Retrolook um diese entsprechend vom Linux in Green abzuheben. Ich weiss nicht ob mir das gelungen ist. Vielleicht sagt ja der ein oder andere fetzt will ich haben, dass Exemplar für openSUSE 11.1 läßt sich ja durchaus sinnvoll in ein Wallpaper noch verwandeln. Eine Lehre hab ich dennoch mitgenommen, ich werde nie wieder Dreck und Schmutz für Retro/Used-Look mit Inkscape zeichnen. Dafür ist dann die Nachbearbeitung in Gimp doch geeigneter. Das Bild ist übrigens ein Ausschnitt aus einem Bild von Zonker (cc-by-sa) und bei ihm dürftet ihr auch bestimmt Bilder mit den restlichen Plakaten finden.

Geschrieben in Distribution Drama, Family Affairs, ubuntuusers | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel: Inkscape Workshop for the Young Eco Ambassadors | Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

SUSE-Geeko is kawaii

Juli 2nd, 2009 von buergermeister

Derzeit läuft bei Novell und zwar noch bis zum 31. Juli 2009 für Liebhaber des Maskottchen von SUSE Linux ein Geeko-Designwettbewerb. Auf sehr einfache Weise kann der SUSE Linux Geeko unter anderem zum Ninja Kämpfer oder Himalaya-Bezwinger werden. Auf diese Art und Weise kreiert man sein eigenes Hintergrundbild, welches veröffentlicht und an Freunde & Verwandte geschickt werden kann. Die am besten bewerteten Geekos können eine Mini-HD-Kamera gewinnen. Mit diesem Wettbewerb möchte Novell auf seine neue, im März veröffentlichte SUSE Linux Version, SUSE Linux Enterprise 11, aufmerksam machen. Diese setzt besonders auf Interoperabilität für heterogene IT-Umgebungen von Unternehmen. SUSE Linux Enterprise unterstützt virtuelle als auch physische Infrastrukturen von x86-Geräten bis hin zu Mainframe-Systemen, von Netbooks bis hin zu Desktops und ist dabei mit den meisten zertifizierten Linux-Anwendungen kompatibel. Darüber hinaus kann es nahtlos mit Windows-Servern und -Desktops eingesetzt werden. Somit bieten die SUSE Linux Enterprise Plattform eine kosteneffiziente und sichere Alternative.
Ich selbst habe mir den Wettbewerb angesehen und muss sagen, ich male lieber meine eigenen SUSE-Geekos. Wie zum Beispiel dieses hier. Das ist aus einer Abwandlung des original Kopfzeichen entstanden und ich habe es Geeko is kawaii getauft, da dieses Exemplar hier wirklich besonders liebevoll wirkt. In den nächsten Tagen werde ich es wohl auch wie übelich auf kde-look ablegen, damit es auch andere als Wallpaper für ihren openSUSE-Desktop verwenden können. Aber ich hab so schrecklich viel zu tun derzeit, also nicht drängeln ;)

Geschrieben in Desktop Revolution, Distribution Drama, ubuntuusers, Wundersame Webwelt | 2 Kommentare »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Digitale Liebe

Mai 25th, 2009 von buergermeister

Und wieder einmal ein Ubuntu mit einem Gnome in der Reihe der Linux-Desktops hier auf Karl-Tux-Stadt. Dieses Exemplar kommt von Moritz Lüdecke. Das Theme ist ein angepasstes Dust-Theme und den Desktop zieren zwei Screenlets. Das unter Panel wurde entfernt und durch ein Gnome-Do Docky ersetzt, der Roman vom Ubuntublog hat das ja vor einigen Tagen erst beschrieben, was man mit dem Gnome Do so anfangen kann. Ansonsten sei nicht viel am Desktop verändert worden ausserdem Wallpaper welches Digilove Carbon heisst und von zixpk stammt. Ich bin einmal gespannt, wann wieder etwas aussergwöhnliches wie mika mit dem devilspie auftaucht.

Geschrieben in Desktop Revolution, ubuntuusers | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Campino2k Notebook-Relaunch

Mai 22nd, 2009 von buergermeister

Campino2k hat sein Notebook einmal neu aufgesetzt und zwar ein neues Jaunty Jackalope. Mit verschlüsseltem LVM und darauf verschlüsseltem home-Verzeichnis. Alles funktioniertnun mittlerweile und da muss der Desktop etwas gepimpt werden, nicht zu viel denn allzu stark ist die Leistung des Notebook nicht. Daher nur das Standardtheme von Gnome/Metacity. Ein angepasstes Dust Theme und ein paar Links und Sysmonitore und ein Wallpaper von wallpapers.dpics.org. Alles noch recht aufgeräumt, dass wird sich wohl im Laufe der Zeit ändern. Wer wird wohl der Nöchste in der Reihe der Linux-Desktops hier auf Karl-Tux-Stadt?

Geschrieben in Desktop Revolution, ubuntuusers | 2 Kommentare »

ähnliche Artikel: The little bit different Fedora 26 Release Party – Part 4 | Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Lauter bunte Sachen

Mai 3rd, 2009 von buergermeister

Es gibt seit langer Zeit mal wieder ein KDE innerhalb der Desktopaktion zu sehen. Hier ein KDE 4.2 auf einem Kubuntu 8.10. Der hier ist von Markus Barthel und der benutzt KDE erst seit dem 10. Geburtstag von KDE also in etwa seit dem diese Aktion hier läuft. Übrigens wer gestern aufgepaßt hat, der hat gemerkt das Gnome seinen 10. Geburtstag erst hatte. Das Wallpaper hat Markus vor 100 Jahren irgendwo im Internet gefunden und hat es wieder entdeckt als er auf KDE umgestiegen ist. Das Plasmatheme nennt sich Arezzo die derzeit nicht sichtbaren Tooltips und der Dialog von krunner sind aber aus dem Elegance-Theme. Dann gibt es noch einige Plasmoids in der Kontrolleiste und auf dem Desktop.

Toll findet Markus die Folderviews, damit hat er die Dateien, an denen er gerade arbeitet sofort zur Hand. Praktisch ist auch der Schnellzugriff neben dem K-Menü und die Plots für CPU und Netzwerk ganz rechts in der Kontrolleiste. Das sind bei mir die Sachen, die eher sofort verschwinden. KMenu dauert mir mit dem gesuche zu lange ausserdem kann ich es über das Kontextmenü der rechten Maustaste ebenfalls erreichen und MiniCli bzw. heute krunner sind eh bei mir schon immer favorisiert gewesen. XFCE bietet da nebenbei noch ein Schmankerl welches bei mir eingesetzt wirt die Verve-Zeile. Aber egal jedem Tierchen sein Pläsierchen. Markus jedenfalls finde KDE mittlerweile nicht nur schick sondern auch toll und will es die nächsten 100 Jahre nutzen.

Geschrieben in Desktop Revolution, ubuntuusers | 1 Kommentar »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Noqqer dir einen

April 29th, 2009 von buergermeister

Noqqes desktopEs geht doch tatsächlich weiter in der Reihe der Linux-Desktop. Dieses Exemplar hier kommt von Flo alias noqqe.de.  Es handelt sich um das frisch-releaste Ubuntu 9.04 -  Jaunty Jackalope und damit um einen Gnome-Desktop. Das Wallpaper heißt Whiners und stammt von Ivan Bliznak. Als Systemmonitor kommt Conky auf den Desktop. Ausserdem  verwendet Noqq ein Cairo Dock mit dem “famous phone”-Theme. Für Fenster und Meta City kommt ein Theme namens New Wave zum Einsatz, die Icons sind die normalen des Systems. Alles in allem wohl kein herausragender Desktop, aber arbeiten kann man mit ihm bestimmt.

Geschrieben in Desktop Revolution, ubuntuusers | 1 Kommentar »

ähnliche Artikel: The little bit different Fedora 26 Release Party – Part 4 | Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Archlinux Streetart

April 13th, 2009 von buergermeister

http://kde-look.org/content/show.php/Arch+Linux+Streetart?content=102620 Arch Linux begegnet mir in letzter Zeit immer häufiger, die Distribution wird scheinbar immer beliebter. Auch mich reizt sie ein wenig, das KISS-Prinzip dafür hab ich ja ein Faible. Rolling Release reizt mich derzeit auch immer mehr. Im Februar hat mich jemand angeschrieben und um ein Arch Linux Wallpaper in der Streetart-Serie gebeten. Und da ich blöderweise niemanden etwas abschlagen kann, hab ich mich in den letzten Tagen hingesetzt und eins gemacht. Das liegt nun mittlerweile schon bei kde-look und kann da heruntergeladen werden. Ja ich weiß auch andere haben um derartiges gebeten zum Beispiel Slackware, dass ist vom Prinzip her fertig aber hier spielt mir Inkscape einen Streich. Ich kann Teile der Grafik nicht mehr bearbeiten und weiß nicht warum. Das dauert also noch ein Weilchen.

Geschrieben in Desktop Revolution, Distribution Drama | 2 Kommentare »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Katzencontent

April 2nd, 2009 von buergermeister

nullcats gnomedesktopEs geht weiter in der Reihe der Linux-Desktop. Dieses Exemplar hier ist von Hannes. Es handelt sich dabei um ein ArchLinux mit einem Gnomedesktop der Version 2.26. Die “nette” Auflösung von 2560×1024 entsteht durch den Einsatz von zwei 17 Zollmonitoren, was das arbeiten ungemein erleichtert. Das Wallpaper stammt von MacOS X. Das Metacity- und GTK2-Theme nennt sich “Dust” und stammt von Ubuntu . Auf dem Screenshot ist zu sehen Rechts oben im Tray: Pidgin und Parcellite, im Fenster GVim mit dem “murphy” Colortheme, ein Gnome-Terminal und Nautilus.  Die linke Leiste ist das Standard Gnome-Panel mit aktivierter Transparenz und Icons für Firefox, Opera, Claws-Mail, Pidgin, Liferea, gmpc und gnome-terminal. Die benutzten Icon-Theme heißen schlicht “Gnome” und  die Panel-Icons links stammen aus “Tango”.

Geschrieben in Desktop Revolution | 1 Kommentar »

ähnliche Artikel: The little bit different Fedora 26 Release Party – Part 4 | Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Seit langer Zeit

März 24th, 2009 von buergermeister

… gibt es hier mal wieder einen Snapshot eines Linux-Desktop zu sehen. Die Aktion scheint so langsam eingeschlafen zu sein. Ich weiß gar nicht warum aber vielleicht kommen ja jetzt wieder regelmäßiger Screenshotexemplare. Das hier ist der aktuelle Desktop von Taucher, er steht immer noch auf SUSE hier eine 11.1 mit einem KDE 4.1. Das Wallpaper welches er benutzt heißt “A Little Motivation” und das gibt es hier zum Download. Es läuft ausserdem nur je ein Plasmoid für interessante Flickr-Bilder und für das Wetter seines Heimatortes. So richtig sei er noch nicht mit seinem neuen Desktop zufrieden, er weiß aber auch noch nicht was ihm so genau fehlt. Jetzt weiß ich auch warum er es geschickt hat, er will Tipps ;)

Geschrieben in Desktop Revolution | 2 Kommentare »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Bunte Bildchen

März 9th, 2009 von buergermeister

Wallpaper Workshop CLT09 Kleine Voransicht für alle Teilnehmer am Inkscape-Workshop auf den CLT 09. In etwa das habe ich vor mit den Inkscapeeinsteigern vor zu zaubern. Bin echt gespannt ob wir das schaffen. Wer jetzt noch keinen Platz hat sollte sich ranhalten, sind noch ein paar frei.

Geschrieben in Killer Application, ubuntuusers | 5 Kommentare »

ähnliche Artikel: Inkscape Workshop for the Young Eco Ambassadors | The little bit different Fedora 26 Release Party – Part 4 | Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Inkscapewunder

Januar 29th, 2009 von buergermeister

Ja ich weiß, einige warten sehnsüchtigst auf die Fortsetzung der Streetartreihe. Ja, es gibt eigentlich bereits eine Slackwarevariante der Streetart-Wallpaper. Nur spielt mir da Inkscape einen wahrlich rätselhaften Streich. Ich hab da also den Slackware Schriftzug auf dem Bild, ich kann die Ebene ausblenden und er ist nicht mehr zu sehen. Aber ich kann den Schriftzug nicht selektieren und dadurch natürlich nicht mehr bearbeiten. Sehr seltsam ich kann es mir beim besten Willen nicht mehr erklären. Wer weiss ausserdem, wann ich einmal wieder Zeit finde weiterzu arbeiten. Aber da liegt ja schon über ein halbes Jahr noch etwas auf meiner Platte herum. Zeit es zu veröffentlichen. Zum download geht es hier entlang

Geschrieben in Killer Application | 3 Kommentare »

ähnliche Artikel: Inkscape Workshop for the Young Eco Ambassadors | Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Nächste Runde

Dezember 28th, 2008 von buergermeister

Das ist mir volkommen unverständlich, warum viele diese Wallpaper so gut finden. Erst wünscht sich einer eines für Kubuntu und das landet dann direkt auf den Walls of Chicago. I hope nixternal find a sprayer and send me a foto of his work. Der Nächste will dann ein Wallpaper für Sabayon Linux, dann kommt Oli und wünscht sich freeBSD und Slackware. Und zum Schluss wünscht sich einer noch eines für Pardus Linux. Damit wäre ja eine neue Reihe komplett :D Es wird wohl also eine Fortsetzung geben, wobei ich freeBSd vielleicht durch Linuxmint ersetzen werde (keine Angst Oli du bekommst ein freeBSD-Wallpaer). Das Ganze kann aber eine Weile dauern, die letzten Wallpaper lagen seit Mitte August auf meinen Rechner und ich hatte keine Zeit daran zu arbeiten und mittlerweile habe ich noch weniger. Im alten Jahr wird es also erstmal nix mehr ;)

Geschrieben in heart & mind, Krimskrams | 3 Kommentare »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Kleine Weihnachtsgeschenke (updated)

Dezember 21st, 2008 von buergermeister

fedora streetart wallpapermandriva streetart wallpaperdebian streetart wallpaper

Ich hab ja wirklich hier schon lange nichts mehr geschrieben. Irgendwie hab ich immer weniger Zeit dafür, aber ich weiß ja jetzt von echten Leuchten der Arbeitsorganisation, dass das an meiner Zeiteinteilung liegt. Schon seit langer Zeit liegt bei mir eine Serie von Streetart-Wallpapern auf der Festplatte. Eigentlich sind es 6 Stück, nur mit den Exemplaren von openSUSE, ubuntu und gentoo bin ich noch nicht recht zufrieden. Ich finde aber irgendwie keine Zeit daran mal einen Handschlag zu tun. Naja vielleicht freuen sich ja wenigstens die Nutzer von Mandriva, Debian und Fedora über dieses kleine Weihnachtsgeschenk. Sie sind logischerweise wieder bei kde-look zu finden – Fedora, Mandriva und Debian. Die anderen 3 folgen dann sobald ich wieder einmal Zeit habe, daran zu arbeiten – versprochen.

update: ich erhielt direkt nach dem Veröffentlichen “Fanpost”, jemand suchte direkt so etwas nur eben mit Kubuntu als Distribution, und ich hab mir direkt Zeit genommen aus dem eh schon vorhandenen ubuntu-Wallpaper eines für Kubuntu zu machen. Nebenbei sind dann natürlich auch ubuntu und gentoo fertig geworden. Nur auf die SUSE-Version wird man wohl noch ein Weilchen warten müssen. Aber das die so gut gehen, hab ich nicht gedacht. Hier gehts jetzt zu den Versionen von ubuntu, kubuntu und gentoo.

update2: die openSUSE Version ist nun auch fertig, aber so richtig gefällt sie mir nicht.

Geschrieben in Distribution Drama, Family Affairs, Krimskrams | 4 Kommentare »

ähnliche Artikel: The little bit different Fedora 26 Release Party – Part 4 | The little bit different Fedora 26 Release Party - Part 3 | The little bit different Fedora 26 Release Party - Part 2 | The little bit different Fedora 26 Release Party - Part 1 | Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Nach oben getrieben

September 22nd, 2008 von buergermeister

nicos gnome desktop Nach oben treiben will Nik0 die Beteiligung der Gnome-User an der Desktop-Aktion, als wenn die nicht schon hohc genug wäre. Ihr seht also einen Gnomedekstop 2.22.3 mit angepaßten Glossy-Theme und wie er sagt zugegeben ungewöhnlichen Farben. Das Ganze läuft übrigens auf einem Gentoo und ist seine “Produktivumgebung” und wird weniger für Mulitmedia eingesetzt außer zum Musik hören. Ansonsten gäbe es nicht viel zum Desktop zu sagen außer das dass Wallpaper von Deviantart stammt.

Geschrieben in Desktop Revolution | 3 Kommentare »

ähnliche Artikel: The little bit different Fedora 26 Release Party – Part 4 | Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

Sheeba’s Streetart

August 28th, 2008 von buergermeister

Buergermeisters Desktop Die Desktopaktion hier auf Karl-Tux-Stadt läuft übrigens immer noch. Aber es treffen immer seltener Snapshots von Linux/Unixdesktops ein. Aber ich kann ja mal meinen von Sheeba posten, die hat ja ein neues Wallpaper spendiert bekommen. Also wer seinen Desktop hier veröffentlicht wissen will einfach an die Stadtverwaltung schicken. Vergeßt bitte eine kleine Beschreibung nicht, damit ich auch etwas zum schreiben habe.

Ach ja ich sollte da natürlich noch etwas dazu schreiben. Ich benutze immer noch ein KDE der 3er Baureihe, momentan 3.5.10. Die Masse meines Desktop ist unverändert Icons und Kickerleistenhintergrund und ähnliches bastele ich mir ja meist selbst.

Geschrieben in Desktop Revolution | 1 Kommentar »

ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |
Pages: Prev 1 2 3 4 5 Next

« Frühere Einträge Nächste Einträge »