TagCloud

Yeah, Chinese Dragon ist on!!!

Juni 14th, 2006 von buergermeister

Als ich vor zwei Monaten noch eine durch Schmerz ausgelöste kreative Phase hatte, hatte ich eine Idee. Ich hab irgendwie an China gedacht und hatte die Idee zu einem Joomla-Template. Grafisch gesehen, wurde das Template noch in der gleichen Nacht fertig, nunja aber zu einem solchen Template gehört ja immer ein wenig mehr und da dann ein wenig andere Sachen zu tun waren, Ihr erinnert euch, Linux an Schulen? Ja weil nach der Vorbereitung meine kreative Phase auch zu Ende war und jetzt immer noch nicht wieder da ist, schlummerte das Design vor sich hin. Aber ich habe ja nette Kollegen und so hat sich eine Kollegin meines Traumes angenommen und das Template fertiggestellt. Wer sich das jetzt mal anschauen will, der findet das HIER

Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Sehr geehrte Casinobesitzer

    Juni 14th, 2006 von buergermeister

    ihre beständigen Einträge über die Kommentarfunktion, nennt man Blogspam. Hiermit verwarne ich Sie, Sie können sich zwar hinter irgendwelchen ostasiatischen IP-Adressen verbergen. Aber die Webseite für die Sie werben?

    Geschrieben in Enemy at the Gates, Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Warum man dann doch seine Laptop-Platte verschlüsseln sollte

    Juni 4th, 2006 von buergermeister

    oder wenigstens bevor man denselbigen veräußert, die entsprechenden Daten wirklich vernichten sollte. Kennt ihr eigentlich schon Amir? Nein? Also Amir ist ein “big businessman�, ja genau er lebt in Barnet/UK und ist 19 Jahre alt. Letztens kam er auf die Idee seinen defekten Laptop für viel Geld bei ebay zu veräußern, raus ging er für 375 Pfund. Der geneppte Käufer hat den Betrug sofort gemerkt und wollte vom Kauf zurücktreten, Amir hat aber keine Lust das Geld zurückzugeben und muss jetzt damit leben, ein Blog zu besitzen. Ist ja nix schlimmes ein Blog zu besitzen, meint ihr? Wenn da nicht die peinlichen Bildchen auf der Festplatte sind aber seht selbst : http://www.amirtofangsazan.blogspot.com/


    Und die Moral von der Geschicht, wer anderen……….

    , funnyTechnorati

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Was ist das nun Web 2.0?

    Juni 2nd, 2006 von buergermeister

    Ich hab da bei Aperto.de eine schöne Grafik gefunden, die das Web 2.0 darstellt.

    Oder hats nicht doch vielleicht O´Reilly erfunden?

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Medium für Meinungsfreiheit

    Mai 28th, 2006 von buergermeister

    klingt doch gut oder? Oder doch eher besser schön zensiert, wenn nicht dann schaut doch mal dringend hier: http://irrepressible.info/ vorbei und zeichnet.

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Zerstörte heile Welt

    Mai 25th, 2006 von buergermeister

    Im Land zwischen den zwei Strömen lebte einst ein König genannt Hellstrahlender Feuerbrand. Dieser König war so stark und intelligent, das die Welt auch heute noch von ihm berichtet. Seine Taten wurden auch niedergeschrieben, in diesem Epos steht auch woher das Unglück auf unserer Welt kommt. Als die Frauen die Entdeckung machten das man das Korn nur in die Erde zu stecken braucht und mühelos davon leben kann. Ab diesem Zeitpunkt gingen die Männer nicht mehr auf die Jagd um für die Ernährung zu suchen, nein zur Selbstdarstellung und für Trophäen nur um die Frauen zu beeindrucken. Seit dem war kein Frieden mehr auf der Welt.
    Auch das Internet war einst eine friedliche Welt, Wissenschaftler teilten ihre Kenntnisse in diesem einzigartigen Netzwerk miteinander. Dann wurde das Internet und vorallem der Teil der sich WWW nennt, für die Allgemeinheit geöffnet. Internet für alle, keine schlechte Idee, leider zogen auch Menschen in Scharen in die neue Welt die nur eines im Sinn haben, Geld zu verdienen. Keiner sagt das Geld verdienen etwas schlechtes ist, aber um den Frieden und die Freiheit des Internet war es geschehen, alles wird vom Gesetz reguliert, nicht mehr die selbstreinigende Kraft der Benutzer selbst ist es.
    Es wurde etwas ruhiger und auch wieder etwas friedlicher im Netz, als der sogenannte Webhype, eine riesige Bubble die Geschäfte jenseits von gut und böse versprach platzte.
    Ein gewisser O´ Reilly war´s der rief das Web 2.0 aus, ist das jetzt ein neues Web? Nein es ist die Wiederholung der alten Geschichte. Zum Web 2.0 gehört auch das bloggen, völlig unverständlich, denn das hat es vorher bereits gegeben.
    Seit einigen Tagen gibt es wieder Sturm in den Weiten der virtuellen Welt, 4 Blogger haben sich erdreistet sich dem Kommerz hinzugeben. Für was bloggen diese Menschen eigentlich? Bei einer kann ich es Ihnen sehr genau sagen, sie bloggt nicht aus Spass an der Freude oder um anderen eine Freude zu machen, um sich mitzuteilen oder ähnliches. Nein für Sie ist bloggen das Mittel berühmt zu werden und (dadurch) möglichst auch finanzielle Vorteile zu haben. Ich stelle mich dar, ja dargestellt ist die Masse, nicht diejenige selbst. Es ist einfach nur ein Hohn, wenn da von Meinungsfreiheit und ähnlichen “geschissenen Pilzen� geredet wird. Ihr dürft alle Eure Meinung haben, aber Sie muss sich gefälligst mit meiner decken. Sie redet von Team oder Community, sie meint wohl eher Gefolgschaft. Ich wünsch euch dann sehr viel Spass, hoffe ihr bekommt dann auch etwas ab. Na dann bis einer heult tägliche Pia.

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • tagging

    Mai 24th, 2006 von buergermeister

    Was ist eigentlich dieses Social Web und dieses Tagging? Mehr schreibe oder erkläre ich jetzt mal nicht und hoffe ihr wisst den Link hier untendrunter richtig zu benutzen ;-)

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Kann man da eigentlich heute,

    Mai 16th, 2006 von buergermeister

    noch Tagging zu solchen Aktionen sagen, denn neuerdings mit Web2.0 hat das taggen ja ne andere Bedeutung bekommen . Aber wie nun, wurden die Seiten nund tagged oder nicht? Ja und wtfh is an “Raubkopierer�? http://www.hartundgerecht.de/ und hier noch ein Shot: oder ist jetzt das die Richtige? http://www.hartabergerecht.de/

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Wundersame Neuerungen

    Mai 10th, 2006 von buergermeister

    Heute Mittag, ist bei symlink eine Meldung erschienen unter dem Namen, Feature oder Bug. Dem Link zu Google in diesem Artikel bin ich einmal gefolgt, oja irgendwie sieht die Seite von Google mit den Suchergebnissen etwas anders aus. Ja aber was ist das nun, kann mich “Landei� da vielleicht einer aufklären?

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • The Search Engine Warâ€? – Browserkrieg war gestern.

    Mai 6th, 2006 von buergermeister

    Seit Tagen betätige ich mich ja sozusagen als Frontberichtserstatter, will ich mal über die neusten Begebenheiten von der Microsoft vs. Google Front berichten. Der Redmonter Riese führt ja Krieg wie immer, man verschlafe technische Entwicklungen, wenn man dann erkennt das sie Profit eintragen könnten, nutze man seine Monopolstellung und sein Geld um den lästigen Konkurrenten zu verdrängen.
    Man pumpe 2 Milliarden US-$ in seinen Online-Bereich. 1,6 Millarden US-Dollar davon sollen in Suchtechnologie, MSN und das Online-Anzeigengeschäft investiert werden. >>mehr<<
    Man kaufe und gründe in den gleichen Geschäftsparten wie der lästige Konkurrent.
    MSN soll zu Windows Live Search werden und natürlich auch eine Produktsuche ala Froggle oder Google Scholar bieten. >>mehr<<
    Man übernehme die Vexcel Corp. und erweitere damit seine Geschäftssparte Virtual Earth, Ziel ganz klar Google Earth. >>mehr<<
    Noch ein kleiner Zukauf, der uns clevere Werbetechnologie bringt >>mehr<< und ein schickes Patent für Cookies >>mehr<<. Ich zieh morgen los und lass mir das Rad patentieren.

    Ring frei zur nächsten Runde…..

    P.S. was aber wenn MS herausbekommt wer eigentlich die wirklich erfolgreichste Suchmaschine ist?

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | 3 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Rasanter Datenhighway

    Mai 3rd, 2006 von buergermeister

    Manchmal ist das Web einfach zu schnell und manche Dinge bekommt man einfach zu spät mit, zum Beispiel den gemeinschaftlichen Designwechsel hunderter Seiten, alle ein Frühlingsdesign. Das ganze nennt sich dann CSS Reboot Spring 2006, da hätte ich mich doch glatt mit meinem Swinging Suse Frühlingsdesign bewerben können :-D
    Gefunden hab ich das ganze, dank des Technikwuerze-Podcast. Technik Podcasts und vor allem Gute gibts nicht viele, aber der gehört für mich dazu, nicht so langatmig und informativ, eben Technikwürze.

    Geschrieben in Krimskrams, Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Microsoft vs. Google Part II

    Mai 3rd, 2006 von buergermeister

    Heute kann ich mich mal wieder als Kriegsberichterstatter betätigen. Es gibt neues von der Front des Suchmaschinenkrieges. Gestern schrie Google noch wegen dem Einbau der Schnellsuche und deren Einrichtung auf die Suchmaschine von Micorsoft und heute ist Google bereits seinen ersten Grosskunden los, den Branchenriesen Amazon. Dessen Suchdienst A9.com bezieht seine Ergebnisse ab sofort von MSN

    Geschrieben in Krimskrams, Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Browserkrieg war gestern

    Mai 1st, 2006 von buergermeister

    jetzt kommt der Suchmaschinenkrieg. Und warum? Der IE 7.0 soll das bekommen, was der Firefox oder Opera schon lange bieten, eine Schnellsuchfunktion. Mmmh und die soll natürlich standardmässig auf die Microsoft eigene Suchmaschine verweisen, dass ruft natürlich den Branchenprimus google auf den Plan, der schreit dies schränke die freie Wahl des Verbrauchers ein.
    Na hier gehts auch nicht um Peanuts, google war es bei AOL, der Favorit zu bleiben, immerhin eine Millarde Dollar wert. Auch die Mozilla Foundation hat im vergangenen Jahr beträchtliche Einahmen über die Schnellsuche erzeugt. Immerhin 30-50 % der Suchanfragen kommen von den Browsern über die Schnellsuchfunktion. Google zittert, schließlich beherrscht der IE immer noch den Browsermarkt, zwar ist er hier bei uns in Europa weitverbreitet, etwa 40% aber vorallem die USA drücken seine Verbreitung wieder auf magere 20% –> für alle, die ihn noch nicht haben >>hier<<
    Steht uns das näcste Anti-Trustverfahren ins Haus und wer gewinnt am Ende, hoffentlich der lachende Dritte, der Verbraucher. Was ich aber bezweifele.

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | 1 Kommentar »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Eine Revolution beginnt

    April 30th, 2006 von buergermeister

    ja heute vor 13 Jahren hat sie begonnen ;-) Das was, was viele immer noch mit dem Internet, dass Worl Wide Web, verwechseln wurde für die allgemeine Nutzung freigegeben.

    Zum Geburtstag gibts von mir ein kleines WWW von A bis Z und ein paar Cookies, gibt´s dazu
    AJAX – Asynchronous JavaScript and XML, Berners-Lee Tim, CSS – Cascading Style Sheets, DOM – Document Object Models, Enquire, Firefox, Galeon, https – Hypertext Transfer Protocol Secure, IETF – Internet Engineering Task Force, JavaScript, Konqueror, Lynx, Mozilla Foundation, Netscape Communication, Opera, PNG – Portable Network Graphics, RDF – Resource Description Framework, SVG – Scalable Vector Graphics, TCP – Transmission Control Protocol, URLs – Uniform Resource Locator, Viola, W3C – World Wide Web Consortium, XHTML & XML, Yahoo, zuletzt eine Kopie der allerersten Seite des WWW.

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Wundersame Webwelt

    April 28th, 2006 von buergermeister

    die ganze Woche hat mich irgendwie ein Thema verfolgt und zwar seit Dienstag……
    Am Dienstag war nämlich wieder mal Unix-Stammtisch an unserer TU, dass Thema AJAX als Technologie von Web 2.0. Seit dem lässt mich das nicht los, den nächsten Tag Chaosradio, was kommt Thema Web 2.0. Heute morgen Prolinux gelesen, was steht drin “Michael Robertson stellt ajaxOS vor� irgendwie läßt einen dass gar nicht los, Programm für den LinuxTag ausgedruckt, was ist der erste Vortrag, na ihr wisst schon………
    Der Witz an der ganzen Sache, während der Sendung des Chaosradio haben die gesagt, man wäre mittlerweile enttäuscht, wenn man seinen Namen nicht bei google findet. Ok such ich mal nach meinem, ooh ich finde mich gar nicht mal so unhäufig, aber der Hammer ist der Eintrag:

    dasher-3.2.19-20.i586 RPM – [ Diese Seite übersetzen ]
    Version: 3.2.19, Vendor: SUSE LINUX Products GmbH, Nuernberg, Germany … Group:
    System/GUI/GNOME, Build host: kemter.suse.de …
    rpmfind.net/linux/RPM/suse/supplementary/i386/GNOME/update_for_9.3/applications/
    dasher-3.2.19-20.i586.html

    ich bin ein verdammter Buildhost der SuSE-Linux AG, wie kommen die auf den Namen?

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9

    Nächste Einträge »