TagCloud

Witzbolde

Januar 22nd, 2009 von buergermeister

Gestern war ich mal bei der freeX, einer Zeitung für *nix Betriebssysteme. Ich fand die Seite echt prickelnd. Ein riesengrosses Flashfenster, welches ich nicht sehen konnte. Darunter dann ein müder Link wie üblich – hier gibts auch html. Yeah, so hätte ich ja an meine Inhalte kommen können, die ich suchte. Pustekuchen – jegliche Unterseite im Verzeichnis freex.de/html wird glorreicherweise nach einer Sekunde auf, na ihr dürft raten wohin umgeleitet.

Geschrieben in Wundersame Webwelt | 5 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Trigamis – Werbemist

    Oktober 15th, 2008 von buergermeister

    Also Trigami war ja für mich schon immer Mist. Deshalb ist hier auch noch nie ein solcher Empfehlungsartikel erschienen. Ich hab allerdings trotzdem einen Account, nur um zu wissen was da so geht. Für was für einen Mist ich alles werben sollte und da habe ich glaube ich irgendwann einmal angegeben welche Themen hier behandelt werden. Die Preise sind seit meinem Beitritt ganz schön in den Keller gegangen. Erhielt (bzw. hätte) ich anfangs um die 40 Euro für einen solchen Artikel erhalten werde ich jetzt nur noch mit den entsprechenden Werbeartikeln beschenkt. Das heutige Angebot schlägt aber direkt einem ins Gesicht.

    Sie haben soeben eine neue Sampling Ausschreibung “Outlook synchronisieren – voll automatisch ohne Server” erhalten.
    Outlook synchronisieren – voll automatisch ohne Server: Datenchaos war gestern, heute wird gesynct!
    Sie können das Produkt “SYNCING.NET” im Wert von 19.90 EUR erhalten, falls Ihre Bewerbung vom Advertiser akzeptiert wird.

    Beschreibung:  Unser Trigami-Sampling Angebot:   Wenn Ihre Bewerbung akzeptiert wird, erhalten Sie einen  Gutschein im Wert von 19,90 EUR . Sie können damit vollkommen kostenlos eine Einzelplatz-Jahreslizenz der  Home-Edition  erhalten.

    Sind die wirklich der Meinung ich bedarf einer Jahreslizenz eine Home-Edition zum syncen von “OUTLOOK”? Sind die wirklich der Meinung, die Leserschaft hier benutzt überhaupt “OUTLOOK”? Hilfe

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | 1 Kommentar »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Hart wie Stahl?

    Oktober 14th, 2008 von buergermeister

    Ich hab mich zum dem Unsicherheitsquark was Googles Chrome betrifft ja absolut herausgehalten. Einerseits, war das kein Nutzerrelease, zweitens geht mir ein Browser von Google am A*** vorbei. Jetzt nervt mich das Ding und seine Derrivate allerdings. Jetzt gibt es nämlich Iron ein Abkömmling von Chrome mit Werbefilter, wow ob der auch Adwords ausblendet?

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | 2 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Bloggt er oder nicht?

    Oktober 10th, 2008 von buergermeister

    Vor einigen Tagen schicket mir der deifl eine URL zu einem Blog. Torvalds family heißt es und man rätselt ob es das Blog von Linus Torvalds ist oder nicht. Ja er ist es.

    Geschrieben in Family Affairs, Wundersame Webwelt | 3 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Ach Du Scheisse………

    Oktober 7th, 2008 von buergermeister

    Jetzt ist also dieser Ubuntu Free Culture Showcase vorüber und Bacon präsentiert die Gewinner in seinem Blog. Was soll ich jetzt dazu sagen, von der Musik hab ich die Finger gelassen aber das Video hab ich mir dann mal reingezogen. Hilfe, da kann der Erzeuger dieses Dingens 14 Jahre alt sein wie er will, ich habe von Gleichaltrigen wesentlich bessere Stop-Motion-Animationen gesehen. Aber wenn das schon der Gewinner ist, wie schlecht muss dann erst das andere eingereichte Material gewesen sein……. Hilfe

    Geschrieben in Distribution Drama, Wundersame Webwelt | 3 Kommentare »

    ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

    Supermarktäpfel haben keine Maden

    September 29th, 2008 von buergermeister

    Oder habt ihr schon mal in einer Packung Äpfel aus dem Supermarkt so ein kleines Würmchen gefunden? Also ich bisher noch nicht, weiß aber auch nicht wie dei das machen. Anders sieht es mit dem Internet aus, das ist voller Maden. Schreibt mich doch vorgestern so ein Wurm an, jeder der hier stetig mitliest weiß eigentlich wie ich zu Suchmaschinenpushing stehe und was SEO für mich sind.

    Guten Abend Sebastian,

    auf der Suche nach hochwertigen, themenrelevanten Backlinks bin ich heute
    auf Dein Weblog http://karl-tux-stadt.de/ktuxs/ gestoßen. Ich betreue
    aktuell über 50 Domains und über 30 Webblogs. So habe ich zu jedem Thema
    mehrere passende Webseiten. Transparenz und Professionalität steht für mich
    beim Linktausch im Vordergrund. Deswegen tausche ich auch bevorzugt direkt
    aus dem Content oder mit etwas Umgebungstext und natürlich nicht-reziprok.
    Wenn Du Interesse an einem Linktausch hast, müsstest Du mir nur mitteilen,
    welche Links Du benötigen könntest. Dann baue ich diese auf passenden
    Webseiten ein und suche mir Keys aus Deinen bestehenden Posts aus, die Du
    dann verlinken müsstest. Abreitsaufwand von 5 Minuten, jedoch sehr positive
    Auswirkungen beider Seiten fürs Google Ranking ;-)

    Bitte teile mir kurz mit, ob Interesse an einer Partnerschaft besteht.

    Schönes Wochenende,

    Unterschrift

    Logischerweise hab ich dem Würmchen mal geantwortet und ihm als Erstes einmal die Frage gestellt, wer denn Sebastian sein soll. Ein Zeichen, dass er nur auf die Platzierungen meines Blogs geachtet hat und weniger darin gelesen. Sonst wäre dem SEO-Wurm aufgefallen, was ich von SEO halte, nämlich nix. Ich brauche die Besucher, die via irgendeiner SUchmaschine kommen kaum, was hab ich davon wenn sie verärgert wieder von dannen ziehen? Die SEO Maßnahme, die ich für amsinnvollsten halte nämlich Inhalt, die kann ich auch ohne irgendeinen Wurm hinbekommen. Alles andere ist blanker Betrug……

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Versionsnummernwahnsinn

    September 11th, 2008 von buergermeister

    mr.x@bsdcrew.de  11:49:40
    oki
    ich werd erstmal auf 2.6.2 updaten
    gnokii@debianforum.de  11:50:08
    mmh, der ist doch urig alt :D

    mr.x@bsdcrew.de  11:50:36
    gab wieder einige sichheits updates :(
    gnokii@debianforum.de  11:50:54
    2.6.2 ist doch vier Jahre alt

    mr.x@bsdcrew.de  11:51:25
    ich meinte wordpress
    :P

    gnokii@debianforum.de  11:51:39
    achso ich dachte den kernel

    Geschrieben in Family Affairs, Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • A Fair(y) Use Tale

    September 9th, 2008 von buergermeister

    oris arch linux desktop Da recherchiert man für die nächste Filmnacht während der nächsten Chemnitzer Linux-Tage und stolpert im Blog eines Videokünstlers, hier ein Künstlerin (wird noch nicht verrraten/verlinkt) über einen Blogeintrag mit einem Video. Witzig und vor allem brilliant, mehr kann man dazu nicht sagen. Was nützen da all die Reden laßt Bilder sprechen…

    Geschrieben in License Jungle, Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper |

    Denkanstoß

    Juli 29th, 2008 von buergermeister

    Wenn sich ehemalige Angestellte des Suchmaschinenbetreibers und Webgiganten Google zusammentun und eine Suchmaschine aufbauen wollen, bei der explizit auf den Schutz der Daten des Suchenden wert gelegt wird, dann k̦nnte da irgend etwas im argen sein Рbei google.

    Ergo Google – Don´t be evil und das neue Dingenskirchen heißt cuil

    Geschrieben in Enemy at the Gates, Wundersame Webwelt | 3 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Wikifaschismus Part IV

    Juli 19th, 2008 von buergermeister

    Nach Piratenpartei, zahlreichen Linuxdistributionen, symlink nun auch Radio Tux. Radio Tux war für einen anonymen Wikipedianer jedenfalls irrelevant und wurde zur Löschung vorgeschlagen. Relevanzkriterien gibt es für Webseiten und danach wurde Radio Tux bewerte, nein nicht nach Radio Sender denn die müßten eine “eigene” Sendefrequenz haben. Damit gilt Radio Tux als Internetradio und für die gelten die Relevanzkriterien für Webseiten. Schwachsinn per se und wieder am Schwachsinn beteiligt Nutzer Weißbier. Die Begründungen sind recht amüsant, Links haben nicht zu gelten weil auf Linuxseiten immer viele Links sind und ähnliches. Wahrscheinlich gelten auch nicht die vielen Links der Wikipedia selbst, schließlich verlinkt man ja zum Beispiel das Interview mit RMS aber auch zahlreiche andere. Hirnrissig³

    Geschrieben in Enemy at the Gates, Wundersame Webwelt | 6 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Wem gehören die 10 schönsten Linuxdesktop?

    Juni 26th, 2008 von buergermeister

    Manche tun auch wirklich alles um an Seitenaufrufe zu kommen, zum Beispiel 10 Desktopscreenshots von Linuxmaschinen aus dem Internet suchen, veröffentlichen und darüber schreiben: “Die 10 schönsten Linuxdesktops“. Dann schreiben sie noch hinzu, dass sie nicht begreifen, wieviel manche an Zeit aufwenden um ihren Desktop so zu verschönern. Der Witz dabei, einer der 10 schönsten Linuxdesktops ist ein E17 Standarddesktop :D Aber manche wiederherum sind wirklich schön und da möchte man dann doch mehr dazu wissen, aber man findet dann dazu nix. Vielleicht sollte ich ja auch mal ne Votingaktion zur Desktopaktion machen und die 10 Besten davon heraussuchen lassen :D

    Geschrieben in Desktop Revolution, Wundersame Webwelt | 4 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Wtf is Jürgen Milski?

    Juni 17th, 2008 von buergermeister

    Kennt den Knilch noch wer? Jedenfalls hat dessen Grinsebacke mich heute Morgen auf nem Plakat angegrient. Das ist Der grosse Bruder von dem Zlatko mit seinem Shakesbier, der immer Plaque kriegt. Das Plakat hat mir mitgeteilt, dass den die Disse um die Ecke, extra für ne Party aus Malle einfliegen läßt. Aha, früher hat man wenigstens den König von Mallorca engagiert. Was mich mal eher interessiert, Milski, musst Du heute immer noch 50% an Endemol-Prodctions abgeben, dafür das sie dich zum Star gemacht haben? Bleibt nicht viel über von den 350€ die ein abgehalfteter Star für so ne Diskoerscheinung in der Regel bekommt. Da verdient man doch eigentlich bei Ford besser, obwohl da müssen ja auch teilweise gerade die Bänder still stehen. Wie dem auch sei, irgendwie bist ein Opfer der Medienunkultur und hätte mich nicht dein Nachname zum ersten Mal auf nem Plakat angegrinst, wüßte ich nichtmal den ;)

    Welch ein Glück, dass ich keinen Fernseher mehr hab, bei der wievielten Staffel Big Brother ist man jetzt?

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | 9 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Ich wusste es schon immer

    Juni 11th, 2008 von buergermeister

    Vi/Vim ist der Editor schlechthin, warum na lest das Zitat aus der Mail :D

    Das Beste an Vi. ist die Sicherheit, dass man “mit Autopilot fliegt”, dass man entspannt und ohne Sorgen zur Sache kommen kann, dass der Staender auch haelt, auch wenn man unterbrochen wird (die Kinder klopfen an die Schlafzimmertuer, der Hund bellt, das Kondom sitzt schlecht). Wenn man Vi. bewusst anwendet, kann es auch der Partnerin gegenueber ein grosses Geschenk sein. Nur ein Rat: Sagen Sie ihr nicht, dass Sie es verwenden, das weibliche Selbstwertgefuehl ist genauso verletzlich wie das unsere.

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | 3 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Urmenschenarbeit

    Juni 2nd, 2008 von buergermeister

    Neben mir sitzt meine Kollegin und schießt doch tatsächlich Fotos mit der Digicam vom bootenden SUSE 11 für ihren Vortrag. Ich werde ich nicht mal sagen, wie man das macht, weil die Diskussion erspar ich mir der mal zu zeigen, was qemu ist……….

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | 2 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Uups was das denn?

    Mai 20th, 2008 von buergermeister

    Nach dem mich gestern jemand an Miss Mandarine erinnert hat, hab ich mal ein wenig im Internet gesucht, was so den Chineischen Drachen betrifft. Das war das Template damals, wo einer der Maintainer von Joomla behauptete es verstoße gegen sein Copyright. Und ganz schnell und ohne Prüfung ob das denn so sei, hat joomlaos.de es damals aus den Templates entfernt. Da strolcht man durchs Internet und schaut bei joomlademo vorbei und da kann man das Template doch tatsächlich betrachen, vollkommen verkorkst zwar, aber immer hin. Naja und wer es denn doch noch haben will, ich lege es hier zum download hin.

    Geschrieben in Enemy at the Gates, Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Post from Italy

    Mai 19th, 2008 von buergermeister

    Ganz schön lange ist das schon her, dass Miss Mandarine veröffentlicht wurde. Das war im September 2006. Naja sie wurde ja auch unter die 3 besten Templates des Monats gewählt. Inzwischen wurde sie bei Joomla etwa 5.500 mal heruntergeladen, da kommen noch die downloads bei teegee hinzu (da ist das Template allerdings derzeit verschwunden). Nutzen also ganz schön viele. Nun hab ich auch mal Feedback dazu bekommen aus Italien, dass erinnert mich das irgendwo auf einem Rechner das angefangene Miss Citron herumliegt und noch ein paar andere Templates. Auf WordPress ist es auch nicht umgesetzt auweh, dass ich da noch nie dazu gekommen bin.

    Geschrieben in Killer Application, Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Nazis auf dem Mond

    Mai 9th, 2008 von buergermeister

    Ein freier Film der bereits Kultstatus hat ist: StarWreck. Der wurde sogar schon von russischen Piraten “raubkopiert” und von dem wird es nun eine Fortsetzung geben. Iron Sky (hier kann man schon den Trailer sehen) wird der Titel sein, der Inhalt die Nazis flüchten 1945 auf den Mond und 2018 kehren sie von dort zurück. Und auch dieses Mal soll der Film mit Hilfe der Internetcommunity entstehen also auf zu Wreck A Movie.

    Geschrieben in Family Affairs, License Jungle, Wundersame Webwelt | 2 Kommentare »

    ähnliche Artikel: Sneak Peak into F26 Supplemental Wallpaper | FUDCon APAC Phnom Penh 2016 |

    Kommentarspam

    Mai 9th, 2008 von buergermeister

    Lustig, gerade hat jemand bei mir einen Kommentar hinterlassen, auf eine hornalten Artikel. Er war scharf auf Keywörter Linux, UMTS und HSDPA. Leider hat der Betreffende auch gar nicht in meinem Blog ein wenig gelsen, dass ich auf so etwas ziemlich allergisch reagiere und derartiges dann zwar veröffentliche, aber einen erhofften Backlink schön vorher entferne. Witzigerweise findet man in dem entsprechenden Blog überhalb des Kommentarfeldes folgenden Eintrag.

    Ich behalte mir vor, URLs zu löschen, wenn ICH diese für Werbung halte oder Euch eine Rechnung für eine Textlink-Buchung zu stellen. Generell besteht kein Anspruch auf Veröffentlichung. Kritische Meinungen werden nicht zensiert. Beleidigungen und Verbotenes wird allerdings gelöscht.

    Was Du nicht willst, das ich Dir tu, das füg auch keinem andrem zu! Sag ich da nur. Ich glaube es ist an der Zeit, das letztens genannte Plugin einzusetzen.

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Ich hasse ….

    Mai 5th, 2008 von buergermeister

    Kontaktformulare! Manche mögen Sie ja für unerstaunlich clever halten, aber wenn ich auf einer Webseite unter Kontakt keinen Ansprechpartner mit E-Mail Adresse finde, bin ich so etwas von genervt. Ich mag meine Korrospondenz gern nachvollziehen!

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | 5 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Es wird wieder geklaut

    April 17th, 2008 von buergermeister

    Dieses Mal wieder bei der prinzess.biz, nun ja um den Wert ihrer Inhalte läßt sich ja streiten. Sie ärgert das natürlich ziemlich. Ich erinnere mal an die .htacess und das man den Fortsatz damit wenigstens unterbinden kann. Was aber dann? Das was bereits geklaut wurde steht da auch weiterhin. Normal würde das dazu führen, dass man den im Impressum stehdenden Eigentümer auffordert zu entfernen. Naja gibt gleich kein Impressum. Ok wenden wir uns also einer whois-Abfrage zu um dem Registrar zur Unterlassung aufzufordern. Ola, ist mir letztens schon einmal begegnet ein Registrierungsproxy, ein Dienst im Südwesten der USA in Arizona um genau zu sein. Hier kann man schön anonym Domains für sich registrieren lassen. Was für Menschenrechtler in China und ähnliches gedacht ist, wird also mal wieder von einer Bande Kleinkrimineller mißbraucht. So ist das Leben…… Kann man eigentlich via geklautem Feed ein WordPress crashen lassen ;)

    Geschrieben in Wundersame Webwelt | 6 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Pages: Prev 1 2 3 4 5 6 7 8 9 Next

    « Frühere Einträge Nächste Einträge »