TagCloud

Was ich schon immer einmal wissen wollte

Dezember 9th, 2006 von buergermeister

Wie lesen meine Stammgäste mein Blog. Warum ich das wissen will? Nun ja ich hab bei feedburner mittlerweile 40 Abonennten, tja und von denen die die Feedadresse direkt vom Blog nutzen weiss ich es gar nicht. Aber ich bin nun einmal neugierig, wie ihr euch das neueste von hier holt.

Geschrieben in The Weblog | 12 Kommentare »

ähnliche Artikel:
  • None
  • Was ich noch sagen wollte

    November 27th, 2006 von buergermeister

    Es wird leider keinen “virtuellen Weihnachtskalender” hier geben. Warum, ganz einfach nicht ein einzigs Bildchen hat mich erreicht, woran das lag weiss ich nicht, war vielleicht die Zeit mit einem Monat zu kurz? Naja wahrscheinlich, werd ich das nächstes Jahr nochmals versuchen, von daher könnt ihr noch Bilder schicken. Danke an diejenigen, wie EDV oder dimension2k, die in ihren Blogs ein wenig die Werbetrommel für die Aktion gerührt haben und natürlich alle anderen auch.

    Geschrieben in The Weblog | 7 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Scheinbar hat niemand

    November 24th, 2006 von buergermeister

    Interesse an dem Geheimnis der Geschichte La musica de los cuervos oder vielleicht doch? Naja, bisher hat jedenfalls noch keiner gross gefragt, was das sollte oder wo da der Sinn ist. Finde ich sehr seltsam

    Geschrieben in Endless Stories, The Weblog | 4 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Weil ich gebettelt hab

    November 23rd, 2006 von buergermeister

    da hat mir Pfleidi ein Erbarmungsstöckchen in meinen Vorgarten geworfen. Der hat den Staffelstock auch nur weitergeworfen, den der Simon in seinen Vorgarten gepackt hat. Die fragen was ich täglich besuche, mmh ich nutz ausgiebig Feedreader :-D

    Abonniert hab ich ne Menge, aber bei heise, golem, pro-linux, symlink schaue ich wirklich dadurch täglich vorbei.

    So und wem schmeiss ich das jetzt in den Vorgarten? Mmh Kandidat 1: der Robert vom Roblog, Nummer 2 Meister Neuron von Brainbit und last but not least der Rene vom Einsteiger-blog und dem wollt ich auch schon mal etwas in den Vorgarten schmeissen, dem Mellowbox

    Geschrieben in Family Affairs, The Weblog | 3 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Stellen Sie sich vor, ich wurde vorgestellt

    November 21st, 2006 von buergermeister

    Vorhin hat basicthinking mein Blog vorgestellt, schön mit Snapshot und Rechtschreibfaselfehlerchen ;-) Wer das auch haben will, folgt einfach dem Kategorielink, dort findet man eine Beschreibung, wie man in die bereits endlos lange Anwärterliste kommt und dann heisst es warten, warten und nochmals warten………

    Geschrieben in The Weblog | 2 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Last Call

    November 21st, 2006 von buergermeister

    Nur noch bis zum Ende der Woche, dann ist eigentlich Einsendeschluss für den virtuellen Weihnachtskalender.  Also wer noch nix eingesendet hat sollte sich langsam sputen, ein Bild über Linux und/oder OpenSource zu erstellen. Also einfach eine Darstellung eurer Lieblingsdistirbution oder -applikation, eure Sich auf Linux oder vielleicht deren Vettern, egal Hauptsache frei ;-) . Ausser des Themas nur eine Bedingung, dass Format sollte 500×200 Pixel sein. Also wer noch einsenden will bitte an stadtverwaltung@karl-tux-stadt.de

    Geschrieben in The Weblog | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Die Neuen

    November 20th, 2006 von buergermeister

    wurde mal wieder Zeit, die Blogroll ein wenig zu verlängern. Hinzugekommen sind die deiflische modprobe, der Bastard Operator from Hell und mein virtueller Vorort roothausen.

    Geschrieben in The Weblog | 1 Kommentar »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Spinner @ Blogosphere

    November 16th, 2006 von buergermeister

    Oder wie ich zu dem Prädikat “moralisch bedenklich” kam. Seit Tagen hab ich sinnlose Track- und Pingbacks, von jemanden der sein Impressum auf einem riesigen roten Bild mit verschwommener blauer Schrift hat und dazu eine Adresse in Grossbritannien. Erst kamen Links, die auf ein anderes Blog hinwiesen und immer wieder das Gleiche Impressum. Besucht man diese Seite empfängt einem eine halbe Seite, Androhung rechtlicher Gewalt wenn man dieses Blog verlinkt. Der Witz ist der scheint ein wenig Plemplem im Kopf zu sein.

    Art. 2 Abs. 1 in Verb. mit Art. 1 Abs. 1 (GG) (Persönlichkeitsrecht)
    → Jeder Mensch hat das Recht auf informelle Selbstbestimmung und somit die Befugnis grundsätzlich selbst über Preisgabe, Einsatz bzw. Verwendung seiner persönlichen Daten zu bestimmen.

    Auf diesen Artikel unseres Grundgesetzes beruft er sich, keiner verwendet Deine persönliche Daten, wenn er Dich verlinkt. Und weil die halbe Seite Hinweis immer noch nicht ausreicht steht am Ende nochmal ein Hinweis, logischerweise bei der Intelligenz mit Rechtschreibefehler.

    Aber jetzt der Hammer so eben hab ich wieder ein Pingback bekommen, dem Artikel einmal gefolgt, wird in dem entsprechenden Blogeintrag dazu aufgefordert nach rassistischen und sexistischen Beiträgen in meinem Blog zu suchen. Nicht nur in meines sondern die halbe Blogosphere wird da solcher Umtriebe beschuldigt. Hehe was ist denn mit meinem “Persönlichkeitsrecht”?

    Na dann verklag mich mal Punisher

    Kleiner Linktip: http://www.digi-info.de/de/netlaw/urteile/urteil.php?uid=163

    Geschrieben in The Weblog, Wundersame Webwelt | 16 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Nicht vergessen!!!

    November 14th, 2006 von buergermeister

    Noch 10 Tage, dann ist Einsendeschluss für den “Virtuellen Weihnachtskalender“. Also wer bis jetzt noch nichts eingesandt hat sollte jetzt seine Sicht auf Linux und/oder Open Source im Format 500x200px an stadtverwaltung@karl-tux-stadt.de senden.

    Geschrieben in The Weblog | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Werbeanschlag

    November 12th, 2006 von buergermeister

    Ab morgen gibt es hier eine kleine Fortsetzungsgeschichte zu lesen. Mit Linux hat sie relativ wenig zu tun, ausser das die Heldin der Story, dieses Betriebsystem benutzt. Aber mit dem Web hat es was zu tun, vor allem mit dem Web 2.0 ;-)

    Geschrieben in The Weblog | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Bald nun ist Weihnachtszeit

    November 10th, 2006 von buergermeister

    kleine Erinnerung “Virtueller Weihnachtskalender“, bisher hat noch keiner ein Bildchen eingesandt, also schickt die Bilder an stadtverwaltung@karl-tux-stadt.de

    Geschrieben in The Weblog | 2 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Entschuldigt

    November 10th, 2006 von buergermeister

    einmal meine Abwesenheit, ich war einfach mal 14 Tage verreist und dort sah es mit Internet weniger gut aus. Ich hab das zwar geahnt und einge Sachen vorbereitet gehabt, leider wollte ich das bevor ich abreisen wollte einstellen und hab dann aber verschalfen. Aber jetz bin ich wieder da und nachher gehts gleich wieder los mit bloggen.

    Geschrieben in The Weblog | 6 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Virtueller Weihnachtskalender

    Oktober 25th, 2006 von buergermeister

    Hab ihr schon gemerkt, in 2 Monaten genau ist Weihnachten. Ich kann mich noch genau erinnern, als Kind wie das war. Ich hatte immer einen Weihnachtskalender. Jeden Tag öffnete ich ein Türchen und war neugierig, welche leckere Figur mich dort erwartete. Kürzlich hatte ich da eine Idee, die uns das warten auf die dicken Weihnachtsgeschenke “versüssen” soll, einen virtuellen Weihnachtskalender. Wie das geht ganz einfach, ich veröffentliche hier jeden Tag ein kleines virtuelles Türchen beziehungsweise, das was dahinter wartet. Was soll da aber der Inhalt sein? Auch da hatte ich allerdings eine Idee, schickt mir doch 500x200px grosse Bildchen mit eurer Sicht auf Linux und/oder OpenSource. Da sind ja diesmal die Windowsluser nicht ausgeschlossen, benutzen sie doch häufigerweise zum Beispiel Firefox oder ähmliches. Also her mit eurer Lieblingsapplikation, eurer Lieblingdistribution oder was auch immer ihr mit Free/Open Source verbindet. Sollten mehr als die 24 benötigten Bilder zusammen kommen, wähle ich die aus meiner Sicht schönsten aus. Der Einsendeschluss wird der 24.11 sein. Also viel Glück…

    Geschrieben in The Weblog | 16 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • I´m lucky

    Oktober 24th, 2006 von buergermeister

    Ich hab mir gerade die neusten Statistiken meiner Seite hier durchgelesen und das hat mich ein wenig glücklich gemacht. Bisher war immer WinXP da häufigste Betriebssystem meiner Seitenbesucher, das ist jetzt Geschichte. Linux liegt jetzt mit einem Prozentpunkt vorn. Es schlägt zwar noch nicht alle Windows zusammen aber es wird.

    Geschrieben in The Weblog | 9 Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Stellen Sie sich vor,

    Oktober 14th, 2006 von buergermeister

    ich wurde vorgestellt oder bessergesagt mein Blog. Der Einsteigerblog hat öffentlich zugegeben, mein Blog regelmäßig zu lesen :-D Nur muss ich da mal erklären, dass ich nicht derjenige war, der Chemnitz in Karl-tux-Stadt umbenannt hat. Sondern ganz andere.

    Geschrieben in The Weblog | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Woah Reichtum in Sicht

    Oktober 9th, 2006 von buergermeister

    Nach dem letzten Artikel, über schicke Geekware und dem Auswerten der Referer bin ich auf etwas gestossen. Da hat doch tatsächlich jemand nach Geekware bei google gesucht und ist dem ersten Link gefolgt. Das ist ungeheuerlich, ich stehe noch vor geekware.de auf Platz eins (noch). Ich sollte schnellstens einen Shop hier eröffnen und Geekware anbieten. Dann kann ich auch meine gewonnenen Lottomillionen beruhigt, stiften ;-)

    Geschrieben in The Weblog, Wundersame Webwelt | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Wieder im Lande

    Juli 17th, 2006 von buergermeister

    So ich war letzte Woche mal nicht hier, ich hatte sozusagen einen Urlaub. Den habe ich am Kulkwitzer See verbracht. Es waren schon tolle 5 Tage, trotz der schweren Arbeit in der Sonne. Ich habe viele alte und gute Freunde wieder getroffen und auch neue kennengelernt. Naja und wenn man beständig Party macht dann leidet man unter Schlafmangel, Effekt als ich gestern wieder zu Hause angekommen bin, bin ich ins Bett gekippt und hab erst mal lange geschlafen. Ich war dann auch nicht besonders gut drauf als die Gäste zum Essen kamen, der Herr Mitbewohner hat nämlich endlich seine versprochene Mousaka zubereitet.
    Und ich bin immer noch müde

    Geschrieben in Family Affairs, The Weblog | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Kondolenz

    Juli 5th, 2006 von buergermeister

    Einige fühlten sich in letzter Zeit, durch das Kurumin-Theme hier gestört. Sie verwechselten den Liebhaber der bunten Linuxwiese mit einem brasilianischen Fussballfan. Einige waren der Meinung, nach dem Ausscheiden Brasiliens aus dem World Cup, könnte man auch dieses Template hier entfernen.
    Aber ich denke mal nach der schmählichen Niederlage der Klinsmänner gestern abend ist es heute an der Zeit. Schließlich sind auch so urplötzlich alle Fähnchen von den Autos verschwunden, tja so ist das in unserer Raubtierwelt nur Sieger zählen ;-)

    Geschrieben in The Weblog | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Human Ressources oder Search Engine War III.

    Juni 30th, 2006 von buergermeister

    Nachdem ja scheinbar eine Weile Ruhe an der Front des Suchmaschinenkrieges geherrscht hat, scheint jetzt Google zuzuschlagen. Ein cleverer Zug, das muss man der Datenkrake schon mal zugestehen. So Microsoft pö a pö, die gesamte Führungsriege abzuwerben. Nach Adam Bosworth, Mark Lucovsky und Kai-Fu Lee soll jetzt Vic Gundotra zu Google wechseln. Der wird aber erst in einem Jahr in Googleplex aufschlagen, nachdem er sich der Wohltätigkeit ein Jahr lang widmen wird. Damit soll scheinbar Streitigkeiten wie beim Wechsel von Kai-Fu Lee umgangen werden.

    Das Ganze könnte aber auch nach hinten losgehen, kehrt ja bei M$ damit frischer Wind ein. Welche Rolle Gundotra bei Google spielen soll ist bisher nicht bekannt, bei M$ war er für die Betreung der Entwicklungsumgebungen beschäftigt.

    Ausserdem hat heute Google eine weitere API freigestellt, mit der auf Benutzerdaten zugegriffen werden kann.

    Hier die heise Meldungen zu beiden Themen: http://www.heise.de/newsticker/meldung/74919 und http://www.heise.de/newsticker/meldung/74924

    Geschrieben in Enemy at the Gates, The Weblog | Keine Kommentare »

    ähnliche Artikel:
  • None
  • Zu Gast bei Freunden

    Juni 5th, 2006 von buergermeister

    Anlässlich des Fussballweltcup 2006, hier wo dei Welt zu Gast bei Freunden ist, gibts bei mir mal ausser der Reihe ein Template. Zum Ärger einiger, wie ich vorher schon feststellen muss, denen das Debian-Template scheinbar gefallen hat.
    Gewidmet ist es einem der Favoriten, wird ein interessantes Endspiel Brasilien gegen Deutschlande ;-) und vor allem Linux in und aus Brasilien “Kurumin Linux“.
    Aber ein wenig Debian bleibt ja doch, ist Kurumin ja im Endeffekt ein Debian-Derrivat. Denn es entstand aus Knoppix, von dem erbt es natürlich seine excellente Hardwareerkennung. Hinzu kommt die minimale Grösse dieser Distribution, sie passt auf nur eine CD und enthält dabei ein ca. 185 MB grosses Benutzerhandbuch. Als Benutzeroberfläche geht KDE an den Start.
    Entwickelt wurde Kurumin Linux von Carlos E. Morimoto, er benannte diese Linuxdistribution nach dem Tupiwort für Kind – Kurumin.
    Nicht nur für Brasilien sondern für ganz Lateinamerika hat Linux und Open Source eine besondere Bedeutung, vermag es Sie doch aus der Abhängigkeit grosser Konzerne zu lösen. Die grösste Installparty der Welt fand so in Lateinamerika statt, das Festival Latinoamerico de Instalacion de Software Libre – FLISOL. Ãœber 8.000 Linuxinstallationen bescherten einen Guinessbucheintrag.
    Ein anderer Vertreter des brasilianischen Linux Connectiva fimierte im vergangenen Jahr mit Mandrake Soft und aus beiden Firmen wurde so Mandriva.

    Geschrieben in Distribution Drama, The Weblog | 6 Kommentare »

    ähnliche Artikel: FUDCon APAC Phnom Penh 2016 |
    Pages: Prev 1 2 3 4 5 Next

    « Frühere Einträge Nächste Einträge »